SMS Zusendefehler

Diskutiere das Thema SMS Zusendefehler im Forum MacUser TechBar.

Schlagworte:
  1. Niniveh

    Niniveh Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    31.01.2018
    Hallo

    Ich habe ein Problem, von dem ich nicht weis wo es liegen könnte und beschreibe es mal.
    Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

    Einer meiner Kontakte bekam ein älteres gebrauchtes iPhone von seiner Frau geschenkt, die sich ein anderes kaufte. Die verwendete Apple-ID ist bei beiden Geräten die seiner Frau.

    Jedenfalls, wenn ich ihm eine SMS sende, kommt diese zwar auf seinem iPhone an, aber zusätzlich auch auf seinem Festnetzttelefon (Gegaset soweit ich mich erinnere). Das findet er sehr lästig.

    Weil dieser Fehler nur bei SMS von mir vorkommt (iPhone XR) und sonst bei niemandem, denkt er, der Fehler liegt bei mir.
    Umgekehrt ist das der einzige meiner Kontakte bei dem dies vorkommt, weshalb ich den Fehler eher bei ihm vermute.
    Ich wüsste nicht, wie man das so einstellt und bezweifle, dass ich das versehentlich tat. Bei ihm ist es genau so

    Hat jemand von euch eine Idee woran das liegen könnte und wie man das abstellt?

    P.s.:
    Das Problem schein ähnlich zu sein, wie ich es vor meiner Apple-Zeit schon einmal hatte.
    Ich hatte ein abgelegtes Mobiltelefon, kein Smartphone, einem Freund geschenkt. Der legte seine Simkarte ein und fortan wurden alle seiner zahlreichen SMS zusätzlich auf unser Festnetztelefon weitergeleitet was uns mächtig auf die Nerven ging. Wir und mein Freund kamen nie dahinter woran das lag.
     
  2. Froyo1952

    Froyo1952 Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    116
    Mitglied seit:
    14.10.2019
    Jeweils beim Provider die Weiterleitung deaktivieren.
     
  3. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    23.015
    Zustimmungen:
    5.883
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Zunächst einmal: Es ist völlig unsinnig und problematisch, dass sie auf beiden Geräten die selbe Apple-ID verwenden. Das führt nur zu Problemen.

    Du hingegen solltest noch einmal genau prüfen, ob du die SMS nicht an die Festnetznummer sendest. Und sendest du überhaupt SMS (grüne Sprechblase), oder iMessages (blaue Sprechblase)?
     
  4. Niniveh

    Niniveh Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    31.01.2018
    Danke
    Dass der Provider den Fehler verursacht ist eine gute Idee, Danke

    @Maulwurfn
    Dass es blöd ist auf beiden Geräten die gleiche Apple-ID zu haben ist seiner Frau schon klar. Aber er hat eigentlich keinen Bock auf Smartphones und hat keine Lust sich mit zu beschäftigen. Sein Problem

    Dass die Farbe mit iMessage eine Rolle spielt war mir noch nicht aufgefallen. Danke für den Hinweis.
    Tatsächlich sind die meisten Nachrichten blau, manche aber grün.
     
  5. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    23.015
    Zustimmungen:
    5.883
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Und genau solche Probleme dürften dann von der identischen Apple-ID kommen.
     
  6. geronimoTwo

    geronimoTwo Mitglied

    Beiträge:
    7.811
    Zustimmungen:
    2.472
    Mitglied seit:
    13.09.2009
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...