smother übergang?

Dieses Thema im Forum "Web Page Design" wurde erstellt von keinewerbung, 29.01.2006.

  1. keinewerbung

    keinewerbung Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    11
    Frage. mit Java kann man Grafische übergänge einblenden, allerdings ist mir das alles zu schnell. kann man übergänge auch verlangsamen?

    Zb: ich hab ne Navileiste (Grafik oder reiner Text? was ist zu bevorzugen)

    jetzt fach ich über Grafik 1 = eine zweite Menüleiste wird eingeblendet gleichzeitet punkt 1 Fablich verstärkt dagestellt der falls Grafik eingedrückt etc. wie schaff ich das zu verlangsamen; in Zeitlupe sozusagen? mit dem animierten Gif? danke
     
  2. moses_78

    moses_78 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    22
    meinst du sowas (menuleiste)?
    könntest du ja abkupfern ;)

    ps. javascript, nicht java.
     
  3. pichfl

    pichfl MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    2
  4. keinewerbung

    keinewerbung Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    11
  5. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    5
  6. keinewerbung

    keinewerbung Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    11
    also gut, dann werd ich mich demnächst damit beschäftigen, aber bis dahin.

    kann man einfach nur einen Text (reiner text oder als bild gespeichert) so verändern wenn ich mit der maus drüberfahr das dieser text/bild langsamintensiver wird; von hellgrau in dunkelgrau eben nicht "sofort" sondern in 1,5s übergang.

    danke
     
  7. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    5
    Ja, die simpelste Methode ist, sich ein animiertes GIF zu bauen, welches diesen Effekt erzeugt in Form einer Einmal-Schleife. Die interessantere Methode ist: per JavaScript und solchen lustigen Gesellen wie "style.MozOpacity" und "style.Filter". Technisch vom gleichen Prinzip kannst Du's hier beschauen:
    http://www.granus.net/
     
  8. pichfl

    pichfl MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    2
    jau.

    z.b. mit der effektbibliothek von http://script.aculo.us/
    evtl auch damit: http://www.axentric.com/aside/fat/

    (das sind fertige sammlungen, die man aber problemlos einfach als anregung für ein eigenes script nutzen kann.)
     

Diese Seite empfehlen