smi unter osx ???

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von Mecur, 03.04.2008.

  1. Mecur

    Mecur Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.03.2008
    Hallo liebe Leute ;)
    Ich würde gerne LabView auf meinem MacBook Pro unter OS X 10.4.9 installieren. Leider gibt es das Programm nur als smi. Auch Disc copy, unter dem es zu mounten gehen soll (?) habe ich nur als smi gefunden.
    Kann mir jemand bei meiner Herausforderung behilflich sein?

    Info zu LabView: http://homepages.eawag.ch/~perisset/programing/programer_labview.html

    LG, Markus
     
  2. Gerundium

    Gerundium Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    22.10.2005
    Einfach doppelklicken, der DiskImageMounter von Mac OS 10.4 kann smi-Images mounten.

    Edit: Anscheinend handelt es sich bei deiner Version um die für das klassische Mac OS. Da du aber kein Classic auf IntelMacs nutzen kannst, brauchst du die (Universal-)Version für Mac OS X.
     
  3. Mecur

    Mecur Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.03.2008
    Richtig, so wie ich das bis jetzt verstanden habe, gibt es LabView nur für OS... Sollte jemand schon mal eine Universalvesion gesichtet haben, wäre ich für Infos sehr dankbar.

    Danke übrigens für die schnelle Antwort.
     
  4. Mecur

    Mecur Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    17.03.2008
    Edit: Natürlich meine ich eine Free- Version und nicht die für 2.400,- Euronen. Das würde den Rahmen meiner Diplomarbeit etwas sprengen ;)
     
  5. chrischiwitt

    chrischiwitt Mitglied

    Beiträge:
    10.508
    Zustimmungen:
    221
    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Sie wie ich es sehe, würde es wohl grundsätzlich in einer Classic-Umgebung laufen.
    Das Problem ist nur, es ist schwierig, auf einem Intel-Mac Classic zu bewerkstelligen. Du brauchst dazu noch das Programm SheepShaver und ein bestimmtes original OS Classic Boot-ROM. Dazu natürlich ein OS 9. Und auch die Installation scheint nicht ohne zu sein.

    Wenn Du magst und kannst, und das wird die beste Lösung sein, schau nach, ob Du günstig einen älteren Rechner findest, der noch OS 9 booten kann. Das sind alle Geräte, die vor Februar 2003 auf den Markt kamen. Manchmal gehen die für wenig Geld weg.

    Tut mir leid, wenn ich nichts Erfreulicheres sagen kann.
     
  6. Gerundium

    Gerundium Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    22.10.2005
    Die Idee mit dem alten Mac finde ich sehr gut. Im Idealfall bist du mit 10 Euro inkl. Versand dabei.

    Andererseits kannst du den Hersteller kontaktieren und fragen, ob du für die Diplomarbeit eine zeitlich beschränkte Version bekommen kannst.
    Frag auch mal bei deiner Uni wegen einer Lizenz nach (auf deinem Rechner wäre zur Not auch die Windows-Version nutzbar – eine Windows-Installation vorausgesetzt).
     
  7. chrischiwitt

    chrischiwitt Mitglied

    Beiträge:
    10.508
    Zustimmungen:
    221
    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Nun, Gerundium, ich kenne den TE natürlich nicht. Angesichts der wenigen Beiträge schätze ich ihn als Neuling ein, der mit Classic nicht viel am Hut hat. Damit stellt sich die Frage, ob er die Classic-Installation unter Intel gebacken kriegt.

    Ich gebe zu, ich versteh da auch nur Bahnhof. Aber ich hab ja gar kein Intel-Mac. (Nix für Tante Chrischi, das ist kein Mac mehr, nur ne modifizierte Dose)
     
  8. Gerundium

    Gerundium Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    22.10.2005
    Nix anderes mein(t)e ich doch. Einfach einen alten Mac abstauben ;) und einsetzten. Nach Erledigung der Aufgabe erhält er dann den Gnadenschuss :hehehe:
     
  9. chrischiwitt

    chrischiwitt Mitglied

    Beiträge:
    10.508
    Zustimmungen:
    221
    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Der olle Mac oder der TE?
    Letzterem würd ich ja fast ein kleines G4-TiBook um die 500 Mhz unter OS9 ans Herz legen....... Wenn er es nicht mehr will, nehm ich es ihm ab. :D
     
  10. Gerundium

    Gerundium Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    22.10.2005
    Das steht noch nicht geschrieben :D

    Oder nach Meister Yoda: Schwer zu sehn, in ständiger Bewegung die Zukunft ist
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.