Slot-in beim Ibook G4 kaputt...

  1. daria13

    daria13 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    leider kam kürzlich zusammen mit der letzten CD-ROM auch ein kleines Stück schwarzes Gummi mit Kleber aus meinem Slot-in Laufwerk und jetzt klemmt es. Frings in Hannover will mein Ibook 14 Tage lang behalten und mir dann einen Kostenvoranschlag unterbreiten, meinte aber auch schon, das Laufwerk müsste wahrscheinlich ausgetauscht werden. Hat da jemand schon Erfahrungen mit gemacht? Wie schwierig kann es wohl sein, so ein Laufwerk selbst auszutauschen? Oder kennt jemand kostengünstige externe Alternativen? Vielen Dank im voraus!
     
  2. qsan

    qsan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    1
    kompliziert ist das nicht, wenn man weiss was man tut!

    Nein, mal ehrlich!
    Das Laufwerk würde sich realtiv leicht einsetzen lassen, ich würds selber machen wenn die Garantie eh schon abgelaufen ist und die Frings & K. wissen eh nicht was abgeht, bzw. solange nicht, wie auf dem Book nicht auch n dicker Schein liegt!
     
  3. qsan

    qsan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    1.607
    Zustimmungen:
    1
    Hat mal jemand ebend das Tutorial, ich find die Web-Adresse nicht mehr!!!

    MfG
    Qsan
     
  4. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    113
    Auf Schasche.com findest du die manuals. Beim iBook selber tauschen ist Horror
     
  5. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2004
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    82
    Totaler Quatsch !

    Man muss sich Zeit und Ruhe nehmen, Ordnung auf dem Schreibtisch halten und alle Schrauben wieder an Ihren Platz bringen.

    ABER:
    Wenn DU da schon mal drin bist, warum nicht gleich eine grössere und schnellere Frestplatte sowie einen DVD-Brenner (UJ-846 geht wunderbar inkl. DVD-RAM Unterstützung) ??? Da würde ich in so einer Situation immer nachdenken, bevor ich mich nach der OP weiterhin über eine zu kleine Platte oder einen zu lahmen CD-Brenner ärgere...

    ...weiss der Smurf
     
  6. performa

    performa MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Ein Laufwerkswechsel finde ich bei Apple-Notebooks auch "machbar".
    Technisch kompliziert ist es eigentlich nicht. Man sollte allerdings drei Dinge beachten:

    1. Anleitung in der richtigen Reihenfolge befolgen
    2. Schrauben markieren/sortieren, damit man weiß, welche welche ist
    3. Zeit, Ruhe und Konzentration nehmen.
     
Die Seite wird geladen...