Slideshow und MP3 Player

  1. fallen

    fallen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    10
    Guten Abend,

    ich bin gerade dabei eine neue Seite zu erstellen und stehe gerade vor einem kleinen(?) Problem...
    Also, ich will rechts auf der Seite eine Slideshow haben in der ca. 10 Bilder durchlaufen. Soweit nicht das Problem, das habe ich über ein Javascript gelöst. So, nun zum Problem: Ich hätte gerne, dass man sich beim klick auf die Bilder einen Song dazu anhören kann, am liebsten wäre es, wenn mir beim klick auf eines der Bilder ein kleines neues Fenster öffnet in der dann der Player drin ist.

    Ich habe es schon soweit, dass ich beim klick auf eine mp3 Datei ein kleines Player Fenster öffnet, nur bleibt der Link halt immer gleich. Man müsste irgendwie die slideshow dazubringen immer den Link anzupassen, also so in etwa:
    bild1 erscheint = link wird zu bild1.mp3
    bild2 erscheint = link wird zu bild2.mp3
    usw.

    Hat vielleicht jemand eine passende idee oder kennt sich in javascript aus?

    fallen
     
  2. hossa

    hossa MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    poste doch mal das javascript
     
  3. fallen

    fallen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    10
    Ok stimmt, das könnte es einfacher machen ;-)

    Der Code für die Slideshow, hier wird nur das bild "slideshow" ausgetauscht:

    Code:
    <SCRIPT LANGUAGE="JavaScript" type="text/javascript">
    <!--
    
    <!-- Begin
    NewImg = new Array (
    
    
    "bilder/bild1.jpg",
    "bilder/bild2.jpg",
    "bilder/bild3.jpg"
    );
    
    var ImgNum = 0;
    var ImgLength = NewImg.length - 1;
    
    //Time delay between Slides in milliseconds
    var delay = 2300;
    
    var lock = false;
    var run;
    function chgImg(direction) {
    if (document.images) {
    ImgNum = ImgNum + direction;
    if (ImgNum > ImgLength) {
    ImgNum = 0;
    }
    if (ImgNum < 0) {
    ImgNum = ImgLength;
    }
    document.slideshow.src = NewImg[ImgNum];
       }
    }
    function auto() {
    if (lock == true) {
    lock = false;
    window.clearInterval(run);
    }
    else if (lock == false) {
    lock = true;
    run = setInterval("chgImg(1)", delay);
       }
    }
    //  End -->
    //-->
    </script>
    
    und hier der Code der das Player Fenster aufmacht:
    <a href="mp3/titel1.mp3" target="_blank" onclick="javascript:playerOpen('Titel 1',this.href); return false">Play</a>

    Das Script mit dem Namen "soundpop.js" dazu:
    Code:
    var UniqueID = 314 // Make each link open in a new window.
    var newWinOffset = 0 // Position of first pop-up
    function PlayerOpen(soundfiledesc,soundfilepath) {
    
    PlayWin = window.open('',UniqueID,'width=320,height=190,top=' + newWinOffset +',left=0,resizable=0,scrollbars=0,titlebar=0,toolbar=0,menubar=0,status=0,directories=0,personalbar=0');
    PlayWin.focus(); 
    var winContent = "<HTML><HEAD><TITLE>" + soundfiledesc + "</TITLE></HEAD><BODY bgcolor='#000000'>";
    winContent += "<B style='font-size:18px;font-family:Verdana,sans-serif;line-height:1.5'>" + soundfiledesc + "</B>";
    
    winContent += "<OBJECT width='300' height='42'>";
    winContent += "<param name='SRC' value='" +  soundfilepath + "'>";
    winContent += "<param name='AUTOPLAY' VALUE='true'>";
    winContent += "<param name='CONTROLLER' VALUE='true'>";
    winContent += "<param name='BGCOLOR' VALUE='#000000'>";
    winContent += "<EMBED SRC='" + soundfilepath + "' AUTOSTART='TRUE' LOOP='FALSE' WIDTH='300' HEIGHT='42' CONTROLLER='TRUE' BGCOLOR='#000000'></EMBED>";
    winContent += "</OBJECT>";
    
    winContent += "<p style='font-size:12px;font-family:Verdana,sans-serif;text-align:center'> <SPAN style='font-size:10px'>(right-click or Option-click)</SPAN></p>";
    
    winContent += "<FORM><DIV align='center'><INPUT type='button' value='Close this window' onClick='javascript:window.close();'></DIV></FORM>";
    winContent += "</BODY></HTML>";
    PlayWin.document.write(winContent);
    PlayWin.document.close(); // "Finalizes" new window
    UniqueID = UniqueID + 1
    // newWinOffset = newWinOffset + 20 // subsequent pop-ups will be this many pixels lower.
    }
     
  4. fallen

    fallen Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    10
    hm, keiner eine idee...? schade...
     
Die Seite wird geladen...