skype für ipod touch

Multisaft

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.10.2004
Beiträge
313
hallo leute
ich wollte mal eine diskussion zum thema ipod touch und skype als zusätzliche anwendung anregen.
da es ja von touchmods nen mic fürn ipod gibt und das sdk raus ist, wäre das doch eine sinnvolle - legale - erweiterung für den touch oder? voip gibts ja nun schon seit anfang des jahres, toll wäre halt nur eine wirklich legale anwendung von einem carrier (skype) mit guter qualität. da ich skype auch aufm macbook viel für festnetzanrufe nutze und unterwegs z.b. uni fast immer wlan habe, könnte ich mir manches mal mein handy sparen.

ist mein wunsch - skype für touch - aussichtslos?

ich weiß, im iphone bereich ist das thema schon diskutiert worden,
hintergrundprogramm, unerlaubte frameworks etc.
aber hinter skype steckt ja nun ebay und ebay ist geld...
 
Zuletzt bearbeitet:

Sebs

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.02.2008
Beiträge
1.179
warte bis Ende Juni. Dann ist der Apps-Store offen und Skype hat bestimmt das passende App für dich hochgeladen.
 

Multisaft

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.10.2004
Beiträge
313
ähm ist deine antwort ironisch ausgelegt, oder ernst gemeint?
 

4Lix

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.03.2005
Beiträge
3.655
naja nur leider wird skype dank den bestimmungen eh nix bringen...darf ja nicht im hintergrund weiterlaufen...und die ganze zeit skype offen haben...nuuuunja.

das des noch bis juni dauern soll find ich eh lächerlich...

edit: und da ich grad seh das dus zum teln benutzen willst...wie soll das denn gehen ohne vorhandenes mic?
 

Multisaft

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.10.2004
Beiträge
313
hab ich doch oben geschrieben. touchmods mehr darf man hier sicherlich nicht dazu schreiben
 
S

skoenig1

Vor Allem: Skype ist nicht VoIP sondern nutzt http-ports... Eine SIP-Applikation gibts schon von Touchmods, aber halt (noch) nicht offiziell...

Grüsse, Steven
 

Multisaft

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
27.10.2004
Beiträge
313
bloß ist das ja kein nachteil von skype
die frage ist, ob apple/t-mobile und konsorten zulassen, dass ein voip client raus kommt, über den die kunden dann zu festnetzpreisen oder flatrate telefonieren wenn sie in nem hotspot sitzen...
 

Phanet

Mitglied
Mitglied seit
21.08.2007
Beiträge
126
naja nur leider wird skype dank den bestimmungen eh nix bringen...darf ja nicht im hintergrund weiterlaufen...und die ganze zeit skype offen haben...nuuuunja.
Wieso? Welche Bestimmungen? Safari läuft ja auch im Hintergrund weiter...

das des noch bis juni dauern soll find ich eh lächerlich...
Das liegt daran dass Apple das SDK erst Anfang März öffentlich gemacht hat und es sicherlich kein Entwickler schaffen wird ein richtig zufriedenstellendes Produkt bis übermorgen herzustellen.

skoenig1 schrieb:
Vor Allem: Skype ist nicht VoIP sondern nutzt http-ports...
Skype ist doch aber VoIP-Software, oder???
Kann sein dass ich da jetzt falschliege, nur weiß ich leider nicht wie sich Skype zum Telefonnetz verhält bzw. wie es sich damit verbindet

Grüße
 
Oben