Skriptstart ohne bestätigung

  1. themaverick

    themaverick Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    3
    hi,
    ich bin ein absoluter anfänger was appleskript und automator angeht ... also steinigt mich bitte nicht ;)

    ich hab ein skript hier aus dem forum kopiert und in den applescript editor kopiert. wenn ich es dort starte funzt es auch problemlos.
    wenn ich es nuun als programm speichere und über den finder ausführe kommt immer eine doofe abfrage "um das skript auszuführen drücken sie RUN ... andernfalls quit" odder so ähnlich...

    gibts ne möglichkeit diese abfrage zu umgehen so das das skript sofort ausgeführt wird ?

    vielen dank schonmal
     
    themaverick, 15.06.2005
  2. themaverick

    themaverick Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2005
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    3
    lol habs gefunden.. für alle die noch suchen ;)

    beim speichern als programm gibts neben dem kästchen "Nur ausführbar" auch "Startdialog" .. einfach das Häckchen von Startdialog entfernen...

    grüße
    TM
     
    themaverick, 15.06.2005
  3. glzm0

    glzm0MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2003
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    8
    Lobenswert

    Einer der wenigen die die Antwort posten auch wenn Sie selbst drauf kommen.

    So haben wir das gerne :)
    Weiter so.


    mfg glzm0
     
    glzm0, 16.06.2005
  4. flixflux

    flixfluxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    9
    nun, ich finds gut, weil so konnte mich auch bald 6 jahre später die SuFu noch hierher führen und mir die Lösung verraten :cool: :D
     
    flixflux, 13.05.2011
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Skriptstart bestätigung
  1. BGY
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    850