Sind 60 GB nur 35 GB ?

  1. Ozzy

    Ozzy Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    habe mein neues MacBook (nach 3 Wochen warten) angeschlossen und gestartet. Soweit alles easy, aber wenn ich auf Mac HD gehe sind von 60 GB
    nur noch 35 GB verfügbar ? Hat das Betriebssystem 25 GB ?

    Hab noch kein Lied, Foto, Programm oder ähnliches instaliert !

    Das kann's doch wohl nicht sein, oder ?
     
    Ozzy, 01.11.2006
    #1
  2. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    174
    Du kriegst den Mac vorinstalliert mit vielen Programmen und Treibern. Das OS an sich hat ca. 1,5 GB. Alles andere sind iLife etc.
     
    Artaxx, 01.11.2006
    #2
  3. shorty1985

    shorty1985 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Lass dochmal das Programm " whatSize" laufen.
    Ein bisschen Speicherplatz geht natürlich auch für Treiber usw drauf.

    => defekter Link entfernt
     
    shorty1985, 01.11.2006
    #3
  4. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Die Macs sind ab Werk schon mit ziemlich viel Software vollgepackt. Die ganzen Themes und Loops in GarageBand, iDVD und anderen Programmen nehmen schon viel Speicherplatz weg. Außerdem gibt es ja noch größere Softwarepakete, die mit dabei sind, wie z.B. die iWork und MS Office Testversionen. Die hochauflösenden Themes und Vorlagen in iWork verbrauchen z.B. auch viel Platz.

    Dazu kommen dann noch Teile des Systems selbst, wie z.B. die Unterstützung für Drucker aller Art und auch die ganzen Sprachpakete. Da kommt insgesamt schon einiges zusammen.

    Es gibt verschiedene Tools mit denen Du solche Dinge entfernen kannst, wenn Du diese nicht benötigst. Ab Werk ist das aber eben alles mit drauf, was ja auch der Grund dafür ist das ein Mac in der Regel ab Werk deutlich mehr kann als ein PC eines anderen Herstellers.
     
    Magicq99, 01.11.2006
    #4
  5. joel

    joel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2005
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    schon alleine die drucker-treiber verschlingen massenweise speicherplatz.

    mac os x ist nunmal ein echtes betriebssystem, das kann man zu xp ja nicht sagen oder ? ;)
     
    joel, 01.11.2006
    #5
  6. sDesign

    sDesign MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    38
    Also wenn du noch nicht alzuviele persönlichen Einstellungen vorgenommen hast empfehle ich dir das System neu zu installieren und dann alles wegzulassen, was du nicht brauchst. Es ist auch von Vorteil, wenn du manche Dinge die du unterwegs nicht benötigst auf eine externe Festplatte installierst. Mit dieser Methode sollten dir eigentlich 60GB für Unterwegs genügen ;)
     
    sDesign, 01.11.2006
    #6
  7. Ozzy

    Ozzy Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    So,
    hab mal what-size durchlaufen lassen und tatsächlich sind es ja von Haus aus schon mal nur 55 GB, davon 10 GB Library (4GB Application support und 4 GB Audio) hmmmm. Muss man das haben?I-work mit 2 GB brauch' ich auch nicht.
    Muss leider auf Office für mac zurückgreifen (schäm).
    Und 2 GB printers, auch weg.
    Wie lösche ich denn i works, oder doch lieber von CD/DVD neu installieren?
     
    Ozzy, 01.11.2006
    #7
  8. todi

    todi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2005
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    50
    hi.

    iworks und sowas einfach in den papierkorb zihen. und kannst je evtl mit spotlight alles suchen was so heisst und ebf löschen...

    todi
     
    todi, 01.11.2006
    #8
  9. Senbei

    Senbei MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    5
    Der einfachste Weg ist in der Tat: OS X DVD rein, davon booten, formatieren & mit angepassten Einstellungen neu installieren. Du hast das Macbook ja vorher noch nie benutzt & demnach gehen dir ja keine Daten verloren.
    Das dauert maximal 45 Min. und ist der unkomplizierteste Weg.
     
    Senbei, 01.11.2006
    #9
  10. Kalle Grabowski

    Kalle Grabowski MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    10
    Kalle Grabowski, 01.11.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - nur
  1. Kopki
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    324
    Kopki
    18.06.2017
  2. Tigerbolle
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    377
    Macschrauber
    25.04.2017
  3. Alik90
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    445
    tocotronaut
    08.04.2017
  4. cubebiker
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    208
    tocotronaut
    15.03.2017
  5. Michael_BL
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    163
    Michael_BL
    14.03.2017