Siemens Logo Software für Mac OS X?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von daveinitiv, 28.04.2004.

  1. daveinitiv

    daveinitiv Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.02.2004
    Gibt es für MacOS X die Siemens-Logo-Software (zum programmieren der Speicher Programierbaren Steuerung SPS)?

    Danke für Antworten.

    Will ein potentieller Switcher wissen.
     
  2. Godzilla

    Godzilla Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.07.2003
    Gibts und gabs noch nie für Apple. SPS ist halt eine typische Windows-Domäne. Unter Virtual-PC läuft die Software sicher, allerdings kann die fehlende serielle Schnittstelle ein unlösbares Problem darstellen.
     
  3. axeljaneck

    axeljaneck Registriert

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.07.2010
    siemens logo soft für mac

    und ob es das gibt, ist auf der software-cd mit drauf und funktioniert auch genau so wie bei windows
     
  4. Enriko Palazzo

    Enriko Palazzo Registriert

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.02.2010
    Die Logo-Software ist eine Java-Anwendung und plattformunabhängig.
    In der neuen Version 6 sogar mit Treiber für das USB Kabel.

    Man kann es nur nirgends runterladen, aber wie schon von meinem Vorredner erwähnt, gibt es den Skript-basierten Installer auf der Cd.


    Viel Spass!
     
  5. iphoneG

    iphoneG MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.06.2010
  6. man0l0

    man0l0 Mitglied

    Beiträge:
    16.365
    Zustimmungen:
    1.346
    Mitglied seit:
    04.09.2006
    Du bist dir schon dessen bewusst, dass du auf einen 6 Jahre alten Thread geantwortet hast?
     
  7. martinibook

    martinibook Mitglied

    Beiträge:
    8.632
    Zustimmungen:
    350
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Vielleicht ist das Programm ja inzwischen auch für OS X zu haben … früher aber nicht :noplan:

    Wenn jetzt jemand danach sucht, ist die Information ja da ;)
     
  8. man0l0

    man0l0 Mitglied

    Beiträge:
    16.365
    Zustimmungen:
    1.346
    Mitglied seit:
    04.09.2006
    Ja klar. Aber so wie er es geschrieben hatte ("und ob es das gibt!") hat er ja an der Richtigkeit der bisherigen Aussagen gezweifelt.
     
  9. martinibook

    martinibook Mitglied

    Beiträge:
    8.632
    Zustimmungen:
    350
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Hat schon was von einer Zeitreise. Einfach in die Vergangenheit gehen und sagen, dass es irgendwas gibt –*wie konnte man das nicht wissen? :D
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.