Sie is hinüber... was nun?

Beka

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge
39
Hallo Ihr alle!

Vorgestern ist was wirklich schreckliches passiert. Mein Manne hat an nem selbst zusammen gelöteten USB-Anschlus an seiner XBox (ich war von Anfang an dagegen!) erst nen USB-Stick und dann meine erste Apple-Maus gegrillt. Leider ging ihm erst nach der toten Maus auf das da irgendwas nicht richtig sein kann. Unerhörte Sache.... daraufhin wurde aus Rache dann der USB-Anschluss gekillt... *harharhar* geschah ihm recht – Brandgefahr bestand keine und normalerweise weiß er was er tut wenn er an was rumlötet. Trotzdem war ich nun sagen wir "leicht verstimmt". :mad:
Ich habs dann unter "Unfall" abgehackt, dennoch ist sie tot und tut keinen Mucks mehr. Ne neue Mighty Maus die ich dann gestern von ihm bekommen hab schafft auch ein bißerl Trost.

Soviel zur Vorgeschichte... ich hab jez hier ne tote Maus liegen und bring es einfach nicht übers Herz sie wegzuschmeißen.

Habt ihr kreative Vorschläge was mann mit ihr machen könnnte? Nen Briefbeschwerer brauch ich nicht und an die Wand nageln is auch net der Bringer.

Bin schon gespannt auf eure Ideen!

LG
Die Beka
 

Anhänge

Konrad Zuse

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.02.2006
Beiträge
3.633
Wenn Du soviel Langeweile hast, um solche überflüssigen Threads zu eröffnen, dann kannst Du lieber bei mir den Rasen mähen.:mad:
 

t_h_o_m_a_s

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.05.2003
Beiträge
13.299
hast du dich verirrt? Hier ist die Bar. Hier ist jeder zweite Thread nicht allzu sinnvoll.

Dafür ist sie schliesslich da.:)
 

Beka

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge
39
Wenn Du soviel Langeweile hast, um solche überflüssigen Threads zu eröffnen, dann kannst Du lieber bei mir den Rasen mähen.:mad:
Ich hab Semesterferien also Zeit ohne Ende, das so ganz nebenbei.

Und wenn du dich dazu herab läßt auf solche "überflüssigen" Threads zu antworten kann ich dir auch nicht helfen!

Wenns dich nicht interessiert ignorier es!
 

lundehundt

abgemeldet
Mitglied seit
22.02.2003
Beiträge
19.147
ich denke, Manne sollte sie (die Maus) eine Woche an einem Halsband tragen - zur Strafe quasi. Wenn du es paedagogisch besonders Nachhaltig willst, wuerde ich den Loetkolben noch dazu haengen
 

nani74

Mitglied
Mitglied seit
19.04.2007
Beiträge
979
Herr Zuse hat schlechte Laune :o
Du könntest heute abend Frauen-WM gucken...das wird fröhlich :)
 

McOdysseus

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31.12.2003
Beiträge
6.041
Wenn ihr in einem Altbau wohnt und ihr noch so eine altmodische Klospülung habt, könntest du das tote Mäusschen als "Zug" verwenden. :)
 

Tazmania

unregistriert
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
925
Vielleicht einführen, mit der Schnurr kriegt man sie ja wieder raus :p
 

schdeffan

Mitglied
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
522
Also wenn dein Mann ein "alter Löter" ist, dann würd ich sie doch an die Wand hängen, aber vorher soll er dann ein paar LEDs reinlöten und das ganze so ummodeln, das man sie per Klick an und aus machen kann. Strom übers kabel, per USB-Hub oder so.

Oder leuchtet die eh, wenn sie strom hat? Kenn die Maus nicht :teeth:
 

Karijini

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.08.2007
Beiträge
1.366
@Tazmania: Das geht sicher auch bei Tasmanischen Teufeln. Der Lötkolben ebenfalls ein langes Kabel und ist sogar warm dabei. :)
 

mc-kermit

unregistriert
Mitglied seit
03.09.2007
Beiträge
45
... soll er dann ein paar LEDs reinlöten und ...
Guter Ansatz:)

Ich würde eine batteriebetriebene Taschenlampe daraus machen.

In der "Pro - Version" könnte man dann aufladbare Batterien verwenden, die man mit dem USB-Kabel wieder auflädt. Er lötet doch so gerne ... :D
 

Beka

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.11.2005
Beiträge
39
Der Strafe mit Maus- und Lötkolbenkette ist er gerade noch so entgangen... die Bestechung mit nem neuen Apple Keyboard, das er mir nachher mitbringt war äußerst effektiv! Tat ihm wohl doch sehr leid.

Die Klospülungsidee fand ich auch ganz toll, jedoch bei uns nicht zu Verwirklichen, da wir ne "Neubauspülung" haben.
Ich denke aus der Taschenlampenidee könnte was werden... mit LEDs sicher gut zu machen! Und der Mann ist auch noch beschäftigt.

Für weitere Vorschläge bin ich aber gerne zu haben :)
 

LnXrooT

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31.05.2003
Beiträge
1.268
haustürklingel find ich toll.
hab auch ne kaputte apple maus, aber unsre klingel ist ziemlich dem regen ausgesetzt...
Ich denk ich hängs unserer Katze zum Spielen auf
 

willObst

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.05.2006
Beiträge
4.129
Hm .... Idee wäre, sie in einer Ecke im Hausflur in eine zugeschnappte Mausefalle zu klemmen und als Fotoserie die Gesichter der Leute festzuhalten, die fassunglos darauf starren ... :D
 

usls1

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.12.2003
Beiträge
2.809
Ich habe aus einer alten Maus einen Türstopper gemacht... allerdings nur solange, bis mich mein Chef gefragt hat, warum da eine Maus am Boden festgenagelt ist...
 
Oben