Shortcut = Finder als aktives Programm

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von X-Burner, 17.02.2007.

  1. X-Burner

    X-Burner Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    2
    Sorry schon mal für diesen Thread, habe allerdings bei der Suche nichts gefunden (auch nicht bei xshort.de).
    Wie lautet nochmal der Kurzbefehl aus jedem Programm heraus, damit Finder das aktive Programm wird, damit man z.B. schnell auf die "Dienste" zugreifen kann.
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.133
    Zustimmungen:
    2.390
    Die Dienste hast du doch immer, Programmname-Dienste, allerdings muß das Programm diese Dienste auch unterstützen.

    Ansonsten Apfel+Tab und dann den Finder auswählen
    oder klick auf den Finder im Dock
    oder eine Aktive Ecke definieren für den Schreibtisch oder per Quicksilver einen Shortcut auf den Finder legen, sollte gehen http://www.macupdate.com/app/mac/14831
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2007
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen