Shh Macbook (pro) - was ist nun mit der Akkulaufzeit

?

Um wieviel verringert sich die Akkulaufzeit mit Shh-mbp

  1. vernachlässigbar - kein Unterschied

    3 Stimme(n)
    33,3%
  2. etwa 10-15 Min. also sehr gering

    4 Stimme(n)
    44,4%
  3. etwa 15-25 Min. kann schon nerven...

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. länger als 25 Min. man sollte den Fehler so schnell wie möglich beheben lassen

    2 Stimme(n)
    22,2%
  1. leech7

    leech7 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ich habe ein macbook welches fiept.
    da ich in nächster zeit keine lust habe mein macbook irgendwo zwei wochen zur reraratur abzugeben überlege ich mir derzeit das kleine tool shh-mbp drauf zu machen.
    ich habe gelesen, dass sich hierbei jedoch die akkulaufzeit verringert, da die cpu kerne nie auf 0% auslastung rutschen (wie auch immer das technisch funktioniert ist ja nicht relevant). allerdings konnte ich keinerlei übereinstimmende aussagen der laufzeit gegenüber finden.
    daher möchte ich nun hier mal eine umfrage starten, welche ein kleines ergebnis mit einer relativ sicheren aussage gegenüber der verringerten akkulaufzeit herauskristalisieren sollte.
    also - bitte mitmachen!
    danke!

    lg

    michael
     
    leech7, 29.11.2006
  2. FDF

    FDFMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    3
    Schwer zu sagen. Ich habe selber ein fiependes Macbook und nutze ebenfalls dieses Programm. Das Ergebnis ist natürlich hervorragend, jedoch kann ich nicht endgültg sagen inwiefern es die Akkulaufzeit jetzt verkürzt.
    Ich habe zwar einmal vor einiger Zeit einen Test bezüglich der Akkulaufzeit mit und ohne dem Tool gemacht und kam glaube ich auf ca. 13 Minuten weniger Laufzeit bei ähnlicher Nutzung und CPU Last des Books. Jedoch ist die Betonung hier auf "ähnliche" Nutzung und nicht etwa exakt identische Nutzung. Wäre interessant zu erfahren was andere Nutzer dieses Tools so für Erfahrungen gemacht haben.

    Ich habe ehrlich gesagt auch keine Lust deshalb das LogicBoard tauschen zu lassen (ansonsten läuft ja alles sehr gut mal abgesehen davon, dass es recht warm wird, was aber ja wohl normal zu sein scheint...)
     
  3. FMAC

    FMACMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Zumal der Tausch des LogicBoards ja noch lange nicht heisst, dass das Problem danach behoben ist. Bei mir zumindest war es nicht so.

    Ich kann auch nicht angeben, wie der Laufzeitunterschied zwischen mit/ohne ShhMBP ist, aber im alltäglichen (auch mobilen) Gebrauch spüre ich keine Veränderung zu vorher. Deutlich mehr als 15 Minuten können es also eigentlich nicht sein.

    Grüße

    FMAC
     
    FMAC, 29.11.2006
  4. fabs

    fabsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe auch derzeit mein MacBook mithilfe von Shh MB ruhig gestellt. Für mich kommt auch kein Einschicken zur Reperatur in Frage, weil ich das MB täglich für die Schule brauche und kein Ersatzgerät habe -.-
     
    fabs, 29.11.2006
  5. leech7

    leech7 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    *push*
     
    leech7, 30.11.2006
Die Seite wird geladen...