Benutzerdefinierte Suche

Server Update schlägt fehl

  1. maceis

    maceis Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Hallo zusammen,

    habe hier einen frisch aufgesetzten 10.4 Server und möchte das aktuelle Update installieren.
    Habe mir das Paket "Kombiniertes Mac OS X Server-Upate (PowerPC)" mithilfe von "Software-Aktualisierung" geladen.
    Beim Versuch zu installieren erhalte ich im Fenster "Zielvolume wählen" ein rotes Ausrufezeichen und die Meldung
    Bin eigentlich davon ausgegangen, dass "Software-Aktualisierung" von sich aus das richtige Paket vorschlägt.
    Ist das Problem bekannt?
    Muss ich jetzt wirklich die einzelnen Updates getrennt herunterladen und installieren? ***ächz***
     
    maceis, 28.01.2007
  2. slowfranklin

    slowfranklinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2005
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    5
    Ich würds interesseahalber nochmal gezielt von downloads.apple.com runterfischen.

    -Ralph
     
    slowfranklin, 28.01.2007
  3. maceis

    maceis Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Das funktioniert - 200 MB sind ja dank DSL kein wirkliches Problem mehr.
    Trotzdem blöd, das "Software-Aktualisierung" das falsche Paket abholt.

    Danke und Gruß
    maceis
     
    maceis, 28.01.2007
Die Seite wird geladen...