Series 3: Eine Watch, zwei Artikelnummern?

Diskutiere das Thema Series 3: Eine Watch, zwei Artikelnummern? im Forum Apple Watch.

Schlagworte:
  1. elleon

    elleon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.01.2019
    Moin,

    habe mich wegen Apple Pay jetzt doch endlich überwunden mir eine Apple Watch zuzulegen. Preislich liegt mir die Series 4 allerdings mit 459 € für das 42/44mm-Modell noch zu hoch. Also wird es nun die Series 3. Dabei ist mir bei Geizhals etwas merkwürdiges aufgefallen, was ich nicht nachvollziehen kann:

    Mein Wunschmodell (Series 3 42mm Spacegrau) hat zwei unterschiedliche Artikelnummern: MQL12ZD/A und MTF32ZD/A. Gibt es einen Unterschied? Amazon verkauft die Watch unter der einen Seriennummer, Euronics über eBay unter der anderen.

    Hier zur Verdeutlichung der Link zum Geizhals Produktvergleich: https://geizhals.de/?cmp=1688730&cmp=1890670

    Ich habe durch das Listungsdatum den Verdacht, dass es sich einmal um die ursprüngliche AWS3 und einmal um das Modell handelt, das neben der AWS4 weiter verkauft wird. Falls ja, gibt es hier Unterschiede? Welche würdet ihr bevorzugen?

    Beste Grüße
     
  2. wibsi

    wibsi Mitglied

    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    234
    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Hallo, ich würde direkt bei Apple um 329.-€ kaufen!
    Gruß
     
  3. ulibea

    ulibea Mitglied

    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    126
    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Hallo. Wenn du mit AWS4 die aktuelle Serie 4 meinst, dann ist das sicher nicht so. Die Serie 4 unterscheidet sich so sehr von ihren Vorgängern wie bisher noch keine Watch. Ich denke, die Änderung der Nummern kommt von der Neusortierung nach Erscheinen der Serie 4 zustande. Bis dahin war die Serie 3 die neueste Watch.
     
  4. lulesi

    lulesi Mitglied

    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    768
    Mitglied seit:
    25.10.2010
    Die Nr. MQL12ZD/A sind die ab 2017 produzierten Modelle mit OS4, die Nr MTF32ZD/A ist seit Sommer 2018 die Variante mit OS5.
    Mann kann bei der alten das OS selber updaten.
     
  5. davedevil

    davedevil Mitglied

    Beiträge:
    5.339
    Zustimmungen:
    1.183
    Mitglied seit:
    30.10.2010
    Viel Kohle nur wegen Apple Pay. Teste es doch erstmal mit dem iPhone oder hole Dir eine gebrauchte AW3.Gibt genug Nerds, die ihre makellosen AW3s wegen der 4 verkaufen.
     
  6. noodyn

    noodyn Mitglied

    Beiträge:
    10.187
    Zustimmungen:
    2.124
    Mitglied seit:
    16.08.2008
    Wegen Apple Pay? Dünne Begründung.
    Apple Pay ist doch nur eine Zahlungsmethode. Dafür kann man doch nicht 450 € ausgeben, nur um beispielsweise mit Karte statt mit Bargeld zu zahlen. Es ändert doch nix an dem, was man bezahlen muss.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...