Benutzerdefinierte Suche

Serial ATA Festplatte neu austauschen

  1. chq

    chq Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Folgendes: Ich würde gerne meine zweite S-ATA Platte (auf der ich nur Daten- und keine Systembestandteile habe) einfach ausbauen und durch eine baugleiche oder ähnliche ersetzen. Momentan ist eine 200 Gig Platte drin, was aber denke ich erstmal nichts zur Sache tut.

    Ich würde die neue Platte dann einfach (wie die Alte auch) formatieren und partitionieren (eine Partition).

    So, und hier die erste Frage: Welches Dateisystem ist das Richtige?

    Weiss garnicht mehr, was ich da bei der Alten genommen habe.

    Zweite Frage: Wie kann ich das prüfen? Festplatten-Dienstprogramm?

    Meine dritte Frage ist mir jedoch mit Abstand die Wichtigste: Werde ich meine alte Platte einfach so irgendwann wieder dranhängen können ohne das mich mein Mac irgendwelche Dinge fragt, oder sie sogar formatieren will? Was wäre das für ein Horrorszenario!

    Thanks for replys!
     
  2. buzolino

    buzolino

    du kannst platten austauschen wie du willst, wenn du jetzt damit arbeiten kannst, wirst du es auch können, wenn du sie wieder reinsteckst.
    was willst du statt der 200er nehmen - eine noch grössere oder schnellere mit mehr cache?
    1)format.wenn du musik mit grossen daten aufnehmen willst - extended, wenn nicht - extended journaled. mit cocktail kannst du das auch nachträglich ein und ausschalten.
    2)festplattendienstprogramm
     
    buzolino, 20.08.2005
  3. chq

    chq Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    Recht herzlichen Dank.

    Werde wieder eine 200er reinbauen. Und zwar die identische Platte, wenns die noch gibt. Bin zufrieden, hatte nie Probleme. Weiss allerdings ned, was ich da damals gekauft hab und will se jetzt aber au ned ausbauen und im Sys Prof steht nur ST3200822AS.

    Gibt es da eine Möglichkeit ohne Ausbau zu prüfen, was für eine Platte man hat (Hersteller, Typ)?
     
  4. buzolino

    buzolino

    ich hab in meinem g5 dual 2,5 eine maxtor und eine samsung mit je 160 gb -
    extern hab ich eine western digital mit 250 gig -
    is ghupft wie ghatscht sogn mia in oberösterreich
     
    buzolino, 20.08.2005
  5. chq

    chq Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    Das denke ich eigentlich auch.

    Ausfalllaufwerke kann es bei jeden Hersteller immer mal geben, aber das jetzt ein Hersteller in der Vergangenheit immer die Leisen hergestellt hat und der Andere die etwas Schnelleren, während wiederrum ein Anderer die bis dato Stabilsten gebaut hat ist doch Bullshit, isn`t it?

    Werde das kaufen, was bisher schon gut funktioniert hat und gut.
     
  6. !Whip

    !WhipMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    25
    Ist 'ne Seagate-Platte und ja, es gibt sie noch; siehe hier: http://www.geizhals.at/a75853.html
    Ist 'ne wirklich Gute, habe zwei davon!

    Greetz Sven
     
    !Whip, 20.08.2005
  7. chq

    chq Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    Hehe- thanks.

    Das erspart mir den Ausbau vor dem Kauf ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Serial ATA Festplatte
  1. Mac400
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    643
  2. suddi
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.018
    Mac-intosh
    29.04.2010
  3. PornoTim
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    845
    JeanLuc7
    05.05.2007
  4. neurox
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    494
  5. tim_toxxic
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    468
    oneOeight
    24.02.2006