semiprofessioneller videoschnitt mit powerbook oder powermac ?

Dieses Thema im Forum "Video" wurde erstellt von pirate, 14.10.2003.

  1. pirate

    pirate Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Hallo


    Ich bin am überlegen für semiprofessionellen videoschnitt ein powerbook beziehungsweise einen powermac g4 zu kaufen ! Ich fände die Möglichkeit meinen ganzen Kram ( Final Cut Pro , Photoshop) an einem Powerbook zu erledigen die frage ist nur ob es dafür wirklich schnell genug ist ?! vor allem bei größeren daten umrechungen ( rendern etc. ) würde mich über erfahrungsberichte freuen !
     
  2. Paul Page

    Paul Page Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Keine Probleme

    Hi pirate,
    ich hab' ein PB G4 (1GHz, 512 MB RAM, 40 GB) und das Schneiden mit FinalCutExpress und Arbeiten mit AfterEffects funktioniert hervorragend! Wenn Du Dich nicht mit weniger Taktfequenz und RAM zufrieden gibst, kannst'e also getrost auf ein PB umsatteln.
     
  3. pirate

    pirate Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Re: Keine Probleme

    cool danke !
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - semiprofessioneller videoschnitt powerbook Forum Datum
Mac zu langsam für Videobearbeitung? Video 06.10.2017
2 Rechner arbeiten an einem Projekt? Video 17.07.2017
2. Monitor für Mac Mini 2012 für Videoschnitt Video 18.02.2016
Videoschnitt mit VIDEOPAD (kostenlos) Video 13.09.2015
Kamera JVC per USB nicht auf dem Mac sichtbar Video 29.04.2009

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.