Seltsames Ladeverhalten iPhone SE (Expertenfrage)

Diskutiere das Thema Seltsames Ladeverhalten iPhone SE (Expertenfrage) im Forum iPhone.

  1. TheRocka

    TheRocka Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    96
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Hallo ihr,

    ich habe ein iPhone SE und mir bereits den dritten Ersatzakku bestellt.
    Der erste wurde von iOS nicht korrekt erkannt (Batteriegesundheit stand auf „Service“, was dazu führte, dass bei geringem Akkustand das iPhone sehr träge, fast unbenutzbar wurde, da iOS den Ladestand nicht richtig abfragen konnte und die CPU Auslastung in die Höhe schoss.

    Der zweite und dritte Akku haben ein seltsames Problem (bzw. das iPhone).
    Wenn das iPhone eingeschaltet und im Standby ist, springt der Ladestrom immer zwischen 0 A und 1,1 A hin und her. Der Akku wird voller, aber verhält sich im Ladebereich zwischen 30 und 60 Prozent unzuverlässig, soll heißen, die Anzeige sinkt sehr schnell auch bei Nichtbenutzung. Unter 10 Prozent hält der Akku dann gefühlt ewig.

    Kurioserweise ist das Ladeverhalten im ausgeschalteten Zustand normal: bei geringer Ladung hoher Ladestrom von ca. 1,2 A, der bei steigender Ladung abnimmt. Auch ohne das Hin- und Herspringen des Ladestroms.
    Ich war bisher überzeugt davon, dass das Lademanagement unabhängig vom OS funktioniert.

    Ich weiß, dass es höchstwahrscheinlich am Drittherstellerakku liegt, aber einen originalen kann ich ja nicht kaufen und ein Store ist weit weg. Einschicken dauert mir zu lange.

    Gibt es einen produktiven Hinweis, ob ein anderes Kalibrieren, außer dem bekannten vollständigen ent- und dann vollladen, etwas bringen könnte?

    Vielen Dank!
     
  2. McTailor

    McTailor Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    24.10.2013
    Eine Experten-Antwort habe ich nicht.

    Bei meinem SE gab es aber dasselbe Phänomen. Das Gerät war zu dem Zeitpunkt etwa 10 Monate alt. Ich wollte dann den Akku bei Apple tauschen lassen. Das war Ende letzten Jahres, als es noch den Tausch für 29 € gab.

    Ich habe dann allerdings kostenlos ein Neugerät bekommen.
     
  3. schatzfinder

    schatzfinder Mitglied

    Beiträge:
    6.003
    Zustimmungen:
    1.411
    Mitglied seit:
    09.12.2006
    ich hätte letztes jahr für 29€ einen originalen von apple einbauen lassen
     
  4. Salem30

    Salem30 Mitglied

    Beiträge:
    571
    Zustimmungen:
    55
    Mitglied seit:
    31.10.2013
    Hallo. Ich weiß, das hilft dem TE jetzt nicht weiter aber solche Akkuprobleme hatte ich bei keinem iPhone. Alle meine iPhone 4S, 5S und SE haben alle noch den originalen Akku und bei allen drei Geräten habe ich immer noch richtig gute Akkulaufzeiten. Vielleicht, weil ich seit Anfang an, immer das originale Ladergerät verwende. Wenn also 3 Akku hintereinander in so kurzer Zeit defekte aufweisen, dann kann hier irgendwas nicht stimmen. Entweder wird dein iPhone falsch geladen zBsp. durch defekte Ladegeräte oder der erste Akku war ausnahmsweise wirklich defekt und die beiden anderen sind einfach nur billiger Chinaschrott. Vielleicht mal ausnahmsweise einen orignalen Akku kaufen und das originale Ladegerät verwenden.
     
  5. coolboys

    coolboys Mitglied

    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    249
    Mitglied seit:
    31.12.2010
    Hier gibt es gute Akkus und es gibt auch Garantie dafür.

    https://de.ifixit.com/Store/iPhone/iPhone-SE-Replacement-Battery/IF327-004?o=4

    Das komplette Set enthält alles was man für einen AKKU-Wechsel vom iPhone SE braucht - auch den AKKU!

    Gruß coolboys
     
  6. TheRocka

    TheRocka Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    96
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Hallo und danke für die Antworten.
    Werde jetzt wohl bei ifixit bestellen.
    Ich war halt verunsichert, da der springende Ladestrom ja auch vom Powermanagement kommen könnte. Ausgeschaltet lädt das iPhone ja ganz normal.
    Aber ich werde es dann mit dem Akku von ifixit ja sehen.
    Danke für eure Beiträge.
     
  7. TheRocka

    TheRocka Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    96
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    So, Akku von iFixit ist da.
    Was soll ich sagen? Alles läuft wieder problemlos: Ladestrom, Akkustand und keine Lags mehr.
    Es zeigt sich wieder: wer billig kauft, oft oft zweimal (zumindest bei Akkus für iPhones ;) )
     
  8. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    4.288
    Zustimmungen:
    1.323
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    nicht nur bei iPhones, auch Allgemein im Leben, bei Geiz = Geil gibts sehr oft ein böses Erwachen.

    Franz
     
  9. LookMaNoWindows

    LookMaNoWindows Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    63
    Mitglied seit:
    26.07.2019
    Edit: Man sollte alle Antworten vorher lesen, also ich XD
     
  10. erikvomland

    erikvomland Mitglied

    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    780
    Mitglied seit:
    10.06.2006
    Etwas ot, aber ich muss sagen, weill man diese Metapher doch so oft immer und imer wieder lesen muss..
    Geiz war noch nie geil. Stop dummer Werbeslogan. :mad:
     
  11. dg2rbf

    dg2rbf Mitglied

    Beiträge:
    4.288
    Zustimmungen:
    1.323
    Mitglied seit:
    08.05.2010
    Hi,
    ich vermute mal dieser Thread wäre auch besser an der Bar platziert :), auf diese Antwort habe ich gerade gewartet :), einen Stammtisch für Dummschwätzer eröffnen :)

    Franz
     
  12. erikvomland

    erikvomland Mitglied

    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    780
    Mitglied seit:
    10.06.2006
    Hä?. Versteh ich das richtig. Du bist der Kluge mit der Geiz=geil Metapher und ich der Dummschwätzer für den Stammtisch wegen missfallen derselben?
     
  13. maccoX

    maccoX Mitglied

    Beiträge:
    10.693
    Zustimmungen:
    2.011
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Interessant was für extreme Probleme man mit solchen Akkus hat.

    Stimmt, geiz ist nicht geil. Aber gute Deals von gescheiten Produkten, das macht Spaß :D

    (so hab ich für XR und AW4 gesamt nichtmal 1000€ gezahlt - neu :))
     
  14. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    21.038
    Zustimmungen:
    3.239
    Mitglied seit:
    14.01.2006
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...