• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

macOS High Sierra Seltsame Symbole im Finder

martinmiethke

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.10.2010
Beiträge
309
Hallo miteinander,

im Finder (und zwar nur im Ordner „Filme“) tauchen auf einmal seltsame graue Kreise mit einem Strich darin auf (siehe Screenshot). Was haben die zu bedeuten?

Herzliche Grüße – Martin

Bildschirmfoto 2020-07-15 um 11.17.11.png
 

martinmiethke

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.10.2010
Beiträge
309
OK, Danke! Leider wusste ich nicht, wie sich das Ding nennt, sonst hätte ich auch selber suchen können …
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: JujanS

martinmiethke

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.10.2010
Beiträge
309
Jetzt muss ich aber doch nochmal nachfragen: Wenn ich das Englisch richtig verstehe, markiert das Symbol Dateien, die gerade von einem Server runtergeladen werden. Und der schmale Strich bedeutet, dass der Download gerade erst begonnen hat.
Das ist aber Unsinn – es handelt sich bei mir durchweg um Ordner, und die habe ich (schon vor Monaten oder Jahren) selber angelegt und nicht von einem Server geladen. Warum steht da also dieses Symbol?
Merkwürdig ist ja auch, dass es nur im Ordner „Filme“ auftaucht …
 

RyanStecken

Mitglied
Mitglied seit
02.07.2016
Beiträge
65
Ist das Verzeichnis eventuell für den Datenabgleich mit einer Cloud freigegeben (gewollt oder versehentlich)? Die Angabe kann auch vom Upload kommen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: efx

martinmiethke

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.10.2010
Beiträge
309
Ist das Verzeichnis eventuell für den Datenabgleich mit einer Cloud freigegeben (gewollt oder versehentlich)? Die Angabe kann auch vom Upload kommen.
Wenn, dann nur versehentlich – ich habe noch nie eine Cloud benutzt. Wüsste auch gar nicht, wie diese Freigabe funktioniert bzw. wie man sie überprüft …

Was vielleicht noch interessant ist: Mein alter Rechner war kaputt, und ich habe gerade alle Daten von der alten HDD auf den neuen Rechner kopiert.
 

RyanStecken

Mitglied
Mitglied seit
02.07.2016
Beiträge
65
ich habe gerade alle Daten von der alten HDD auf den neuen Rechner kopiert.
Möglicherweise ist das die Ursache; vom Ablauf her ist es für den Finder egal, ob die Festplatte per Kabel (oder wie auch immer) direkt an den Rechner angeschlossen ist oder ob sie irgendwo online eingebunden wird. In beiden Fällen werden Daten gesendet (in die eine oder andere Richtung) und der Finder zeigt dir an, dass dieser Vorgang noch nicht abgeschlossen zu sein scheint (der Up-/Download ist noch nicht vollständig).
 

Maulwurfn

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
26.143
Lässt du vielleicht deinen Schreibtisch und die Dokumente über iCloud Drive synchronisieren?
Bildschirmfoto 2020-07-15 um 14.17.13.png
 

martinmiethke

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.10.2010
Beiträge
309
Das hätte auch eine Info im ersten Post sein können/dürfen/müssen ...
Ja …wenn ich da schon gewusst hätte, dass das relevant ist. Wenn dieses Symbole nur in einem der kopierten Ordner auftauchen, komme ich doch nicht auf die Idee, dass das was mit dem Kopieren zu tun haben könnte …
 

martinmiethke

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.10.2010
Beiträge
309
Möglicherweise ist das die Ursache; vom Ablauf her ist es für den Finder egal, ob die Festplatte per Kabel (oder wie auch immer) direkt an den Rechner angeschlossen ist oder ob sie irgendwo online eingebunden wird. In beiden Fällen werden Daten gesendet (in die eine oder andere Richtung) und der Finder zeigt dir an, dass dieser Vorgang noch nicht abgeschlossen zu sein scheint (der Up-/Download ist noch nicht vollständig).
Das habe ich jetzt auch verstanden, dass das so gedacht ist – der Witz ist nur, dass die Daten alle vollständig kopiert wurden!