Seltsame Log-Datei auf Desktop...

gaianchild

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.01.2003
Beiträge
1.786
Moin!

Wenn ich einen Text in Word tippe und abspeichere bekomme ich oft eine Datei namens NLPGERMAN.log auf den Desktop gelegt, deren Inhalt aus Textfragmenten des getippten Textes besteht und weiterhin irgendwelche Steuerbefehle und Sonderzeichen bzw. Bezeichnungen wie "NOUN" und "VERB" enthält...

Keine Ahnung ob ich da aus Versehen auf irgendeine Option gekommen bin, die dieses Logfile produziert? Hat jemand Ahnung wie ich das Mitloggen ausschalten kann? Hatte auch letztens aus Versehen die OSX-Konsole geöffnet... habe ich da vielleicht aus Versehen irgendetwas geändert?

Danke für eure Hilfe! :)
gaianchild
 

lundehundt

abgemeldet
Registriert
22.02.2003
Beiträge
19.147
NLP kannte ich bisher eigentlich nur als Abkuerzung fuer Neurolinguistische Programmierung. Das hat aber nichts mit Datenverarbeitung sondern mit Psychologie zu tun.

Mit ein bisschen googlen habe ich herausgefunden, dass NLP von Microsoft als Abkuerzung fuer Natural Language Processing benutzt wird.

Die Info ist auf einer Research Page vom Microsoft zu finden aber es wird nirgendwo erwaehnt, dass das bereits in Word eingebaut ist. :confused:

Cheers,
Lunde
 

gaianchild

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.01.2003
Beiträge
1.786
Original geschrieben von lundehundt
Die Info ist auf einer Research Page vom Microsoft zu finden aber es wird nirgendwo erwaehnt, dass das bereits in Word eingebaut ist. :confused:
 

Naja, eigentlich nutze ich ja auch schon die Betaversion von Office XI und da ist´s schon mit bei... :D

Neee, aber mal im Ernst... wo kann ich den Schotter denn wieder abschalten... jedesmal löschen geht einem auch ganz schön aufn Sack :p

Grüsse,
gaianchild
 

tag

Registriert
Registriert
08.10.2003
Beiträge
1
Hallo Leute

Das Problem kommt nicht von Microsoft oder von Word, das diese Programme überhaupt keine .log-Dateien generieren.
Ursache ist Acrobat, oder besser gesagt PDFMaker von Acrobat.

Nach dem Löschen von:

/Applications/Microsoft Office X/Office/Start/Word/PDFMaker.dot

ist das Problem behoben; zumindest bis zum nächsten Start von Acrobat (Professional oder Distiller).
Das Korrektur-Setup von Acrobat möchte diese Datei immer wieder an besagten Ort und Stelle kopieren. Wenn man's nicht will, muss man das Häckchen bei PDFMaker wegklicken und "Weiter" wählen.
Laut Microsoft brauche ich den PDFMaker garnicht, da ich PDF's ja auch über den Druckdialog erstellen kann, einfach halt nicht nur mit nur einem Kopfdruck (über die Qualität solcher PDF's von PDFMaker müssen wir hier ja wohl nicht diskutieren, oder).

Gruss
tag
 

gaianchild

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.01.2003
Beiträge
1.786
@tag: Du bist mein Held! Ich bin schon schier wahnsinnig geworden, überall auf meinem Rechner tummeln sich mittlerweile vergnügt kleine NLPGERMAN.logs, spielen miteinander und vermehren sich... damit ist ja dann jetzt hoffentlich Schluss... und das wo ich mich gerade anfing an die süssen Kleinen zu gewöhnen...

Mal im Ernst: Vielen Dank!!! clap clap clap

Liebe Grüsse,
Henning
 

Whatever

Neues Mitglied
Registriert
29.06.2003
Beiträge
7
Original geschrieben von tag
Hallo Leute

Das Problem kommt nicht von Microsoft oder von Word, das diese Programme überhaupt keine .log-Dateien generieren.
Ursache ist Acrobat, oder besser gesagt PDFMaker von Acrobat.

Nach dem Löschen von:

/Applications/Microsoft Office X/Office/Start/Word/PDFMaker.dot

ist das Problem behoben; zumindest bis zum nächsten Start von Acrobat (Professional oder Distiller).
Das Korrektur-Setup von Acrobat möchte diese Datei immer wieder an besagten Ort und Stelle kopieren. Wenn man's nicht will, muss man das Häckchen bei PDFMaker wegklicken und "Weiter" wählen.
Laut Microsoft brauche ich den PDFMaker garnicht, da ich PDF's ja auch über den Druckdialog erstellen kann, einfach halt nicht nur mit nur einem Kopfdruck (über die Qualität solcher PDF's von PDFMaker müssen wir hier ja wohl nicht diskutieren, oder).

Gruss
tag
 
 

Whatever

Neues Mitglied
Registriert
29.06.2003
Beiträge
7
NLPGERMAN.log

Herzlichen Dank tag. Das sind so kleine Fallen, die dem Durchschnittsbenutzer das Leben schwer machen. Und es gibt deren Viele. Sorry, wenn ich vorhin aus Versehen Deine Hilfe-Anleitung kopiert auf den Weg geschickt habe.
 

glasauer

Registriert
Registriert
12.11.2003
Beiträge
2
Ich arbeite unter Mac OS 10.2.8 und mit Word X für Mac und die Datei PDFMaker.dot habe ich auch in diesem UnterOrdner im Programme-Ordner gefunden,
Aber was ist die Botschaft des Satzes "muss man das Häckchen bei PDFMaker wegklicken und "Weiter" wählen."?
Welche Datei/Programm muss ich starten, um das Häckchen zu finden? Acrobat bzw. den Distiller habe ich bereits erfolglos untersucht!

Wer hat den entscheidenden Tip?
Dankschön aus Kassel
Herbert Glasauer
 

edwin hirt

Registriert
Registriert
10.10.2003
Beiträge
1
NLPGERMAN.log

Ciao,
habe dasselbe Problem. In meinem Unterordner ..../Office/Start/Word gibt es gar kein Dokument und trotzdem entstehen NLPGERMAN.log files, aber nur wenn ich ein schon erstelltes Dokument bearbeite und neu speichere.
Wenn ich Acrobat rausschmeisse entstehen trotzdem die Sch........ files.

Weiss jemand mehr?
Vielen Dank!

Gruss Edwin
 

iHeiko

Mitglied
Registriert
16.01.2005
Beiträge
723
ja, hilfe! ich will ebenfalls diese "NLPGERMAN.log" nicht in scharen auf meinem rechner sammeln. wenn ich, wie oben beschrieben "Häckchen bei PDFMaker wegklicke..." (bei der symbolleiste in word) aktiviert es sich beim nächsten word-programmstart einfach wieder von selbst. unglaublich...

wer kann uns von dieser seuche befreien?
 

vitry

Mitglied
Registriert
20.07.2004
Beiträge
78
Vielleicht hilft das:

Word->Extras->Vorlagen und Add-ins->PDF-Maker.dot: wegklicken

Datei "PDFMakerLib" aus dem Ordner Microsoft Office löschen

Beim nächsten Start von Acrobat wird ein Warnhinweis auf das fehlenede Add-In gegeben, entsprechend ignorieren.

In Word erscheint die Leiste nicht mehr.

Ich hoffe, dass jetzt auch diese NLPGEMAN.log Dateien nicht mehr erscheinen.
 

elim

Aktives Mitglied
Registriert
08.12.2003
Beiträge
2.566
lundehundt schrieb:
NLP kannte ich bisher eigentlich nur als Abkuerzung fuer Neurolinguistische Programmierung. Das hat aber nichts mit Datenverarbeitung sondern mit Psychologie zu tun.

Mit ein bisschen googlen habe ich herausgefunden, dass NLP von Microsoft als Abkuerzung fuer Natural Language Processing benutzt wird.
Kann auch Natural Language Paraphrasing sein. :D
 

jan2678

Mitglied
Registriert
21.03.2004
Beiträge
93
hat noch jemand eine neue Lösung zu dem Problem.
Hab den Haken weggemacht, der sich leider beim nächsten Start auch wieder selbst gesetzt hat.

Danke
 

Create an account or login to comment

You must be a member in order to leave a comment

Create account

Create an account on our community. It's easy!

Log in

Already have an account? Log in here.

Oben