Benutzerdefinierte Suche

Seltsame Einträge in /system/Fonts?

  1. falkgottschalk

    falkgottschalk Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    24.005
    Zustimmungen:
    1.599
    Hallo Leute,
    mein ordner /system/fonts (aus dem Terminal heraus) sieht etwas seltsam aus:
    -rw-r--r-- 1 root wheel 10184265 Mar 21 00:51 AppleGothic.dfont
    -rw-r--r-- 1 root wheel 67560 Mar 21 00:46 AquaKanaBold.otf
    (Ein paar normale Einträge ausgelassen)
    -rw-r--r-- 1 root wheel 154081 Mar 21 00:32 ZapfDingbats.dfont
    -rw-r--r-- 1 root wheel 10114744 Mar 21 00:46 ???????????????????????? Pro W4.otf
    -rw-r--r-- 1 root wheel 11585924 Mar 21 00:46 ????????????????????? Pro W3.otf
    -rw-r--r-- 1 root wheel 11097336 Mar 21 00:46 ????????????????????? Pro W6.otf
    -rw-r--r-- 1 root wheel 9367476 Mar 21 00:46 ???????????????????????? Pro W3.otf
    -rw-r--r-- 1 root wheel 8876804 Mar 21 00:46 ???????????????????????? Pro W6.otf
    -rw-r--r-- 1 root wheel 6776716 Mar 21 00:44 ?????? Pro.ttf
    -rw-r--r-- 1 root wheel 15429172 Mar 21 00:44 ????????????.ttf
    -rw-r--r-- 1 root wheel 13563000 Mar 21 00:44 ????????????.ttf

    Was sind das für seltsame Schriften mit den Fragezeichen?
    Habt Ihr die auch auf Eurem Mac?
    Hier werkelt ein iMac G5.

    Danke!
     
    falkgottschalk, 01.09.2005
  2. autoexec.bat

    autoexec.batMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Hmm... also ich hab nichtmal den Ordner fonts.
     
    autoexec.bat, 01.09.2005
  3. falkgottschalk

    falkgottschalk Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    24.005
    Zustimmungen:
    1.599
    Hmmm2 ... dann möchte ich wettten, daß Du auch keinen iMac mit OS X hast...
    Dienstprogramme => Terminal
    cd /system/fonts
    ls -l

    das muss eigentlich auf jedem Start-Volume gehen ...
     
    falkgottschalk, 01.09.2005
  4. autoexec.bat

    autoexec.batMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Stimmt, einen iMac hab ich nicht. Aber ist OSX nicht OSX?

    ml@~:cd /system/fonts
    -bash: cd: /system/fonts: No such file or directory

    ml@~:ls -al /system
    total 0
    drwxr-xr-x 4 root wheel 136 Jun 23 21:20 .
    drwxrwxr-t 33 root admin 1224 Aug 24 22:21 ..
    -rw-r--r-- 1 root wheel 0 Mar 21 00:57 .localized
    drwxr-xr-x 56 root wheel 1904 Aug 24 19:02 Library
     
    autoexec.bat, 01.09.2005
  5. falkgottschalk

    falkgottschalk Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    24.005
    Zustimmungen:
    1.599
    Oups ... jetzt wird's schwierig.
    werden wir genauer:
    imac g5, 14 Tage alt, mac-os-x 10.4.2
    Ob es daran liegt? Welche os-version hast Du???
     
    falkgottschalk, 01.09.2005
  6. Rupp

    RuppMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.557
    Zustimmungen:
    603
    1. der pfad lautet /System/Library/Fonts
    2. siehe bild im anhang, das wird die frage nach den fragezeichen fonts auflösen! (das terminal kennt keine chinesischen zeichen)
     

    Anhänge:

    • Bild-1.jpg
      Dateigröße:
      66,5 KB
      Aufrufe:
      18
    Rupp, 01.09.2005
  7. autoexec.bat

    autoexec.batMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    10.4.2, alle Updates.

    Sicher, dass du nicht /System/Library/Fonts meinst? Das gibts nämlich. Und wenn du dir diesen Ordner im Finder (Gehe zu -> Gehe zum Ordner) ansiehst, wirst du merken, dass diese Schriften chinesische (?) Schriftzeichen im Namen haben.
     
    autoexec.bat, 01.09.2005
  8. autoexec.bat

    autoexec.batMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Mit
    Code:
    ls -w
    funktioniert auch das. ;)
     
    autoexec.bat, 01.09.2005
  9. falkgottschalk

    falkgottschalk Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    24.005
    Zustimmungen:
    1.599
    chinesisch, klar, macht Sinn bei einem auf Deutsch eingestellten Mac...
    Also gut, das chinesisch erklärt die Fragezeichen.
    Ich bin aber absolut sicher, daß es bei mir den Ordner /system/fonts gibt.
    Nicht im Finder, aber in dem Terminal.
    Einigen wir uns darauf, daß das auch chinesisch ist und ich beruhige mich wieder etwas.
    Danke für Eure Hilfe!
     
    falkgottschalk, 01.09.2005
  10. bassermann

    bassermann

    mehr infos wenn du dem link in meiner signatur folgst.
     
    bassermann, 02.09.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Seltsame Einträge system
  1. Tobich
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    95
  2. Yiruma
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.087
  3. Anorak
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    469
    JeanLuc7
    29.07.2016
  4. laurentius
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.969
    spaceman88
    14.01.2016
  5. alphavictim
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.207
    Tzunami
    21.04.2015