Seitenränder auf Laserwriter 320 / Word

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von arettig, 20.12.2005.

  1. arettig

    arettig Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.12.2005
    Hallo...
    ich kämpfe gerade mit einem G4 mit OS X Panther, daran über Asante Talk ein Laserwriter 320 und über TCP/IP ein Samsung 550N Farblaser.

    Wenn ich mit Word drucke, druckt der Laserwriter immer viel zu weit oben (rund 2cm), während beim (neuen) Samsung alles stimmt. Ansteuerung über die OS X eigenen Treiber.
    Papierformat und Ränder ändere ich nicht, und die Ausdrucke der beiden Drucker weichen gute 2cm voneinander ab, wobei der Laserwriter wie gesagt falsch druckt...
    Muss ich da diese PaperInfo.xml ändern? Dann verändere ich doch die Einstellungen für alle Drucker?
    Wie krieg ich das hin, das der Laserwriter da hin druckt, wo er soll?

    Danke!!

    PS: Bin in Mac nicht so fit, komme aus der Windows-Welt....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen