Seite offline verfügbar machen

  1. Malcolm

    Malcolm Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe grad ein mittelschweres Problem.
    Wir hatten dieses Semster Softwarepaktiikum und mussten nebenher ne Website für die Kommunikation aufsetzen. Da mir da Mambo nahelag weil jeder Dateien und News posten konnte, war das auch schnell gemacht.
    Jetzt nun das Problem. Am Freitag will der Lehrstuhl das Progamm incl. unserer Protekolle, Dokumente und Website auf CD.

    Ich brauch jetzt quasi was, was mir den Quelltext aller Unterseiten ausliest und lokal speichert, so das ich nur noch die Links nachbearbeiten muss.

    Gibts sowas?

    mal.
     
    Malcolm, 28.06.2005
    #1
  2. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.721
    Zustimmungen:
    1.589
    Frage gestattet? Für was...?
     
    MacEnroe, 28.06.2005
    #2
  3. Malcolm

    Malcolm Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich doch geschrieben der Lehrstuhl will die Seite die wir verwendet haben als Offlineversion.
     
    Malcolm, 28.06.2005
    #3
  4. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    2.113
    Zustimmungen:
    20
    Ich empfehle SiteSucker. Zu finden bei versiontracker.com
     
    autoexec.bat, 28.06.2005
    #4
  5. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.721
    Zustimmungen:
    1.589
    Man darf nicht mal fragen, wozu? ... muss ja ein erlauchter Lehrstuhl sein. Aber es geht wohl um die Archivierung. Beweise. Bleibt der Nachwelt für immer erhalten...
     
    MacEnroe, 29.06.2005
    #5
  6. Malcolm

    Malcolm Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Was weiss ich wozu die das brauchen, vorallem da das zeug ja eh auf unserem Uni Account liegt. Zumindest steh ich vor nem Problem. Das hätten die auch mal eher sagen können dann hät ich das nicht mit Mambo gemacht.
    Ich werd SiteSucker mal probieren.
     
    Malcolm, 29.06.2005
    #6
  7. Malcolm

    Malcolm Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    So Sitesucker schön und gut aber er verlinkt die downloaddateien nicht in der offlineversion was es quasi für mich sinnfrei macht.
     
    Malcolm, 01.07.2005
    #7
  8. HAL

    HAL

    Einmal in die Preferences geschaut und bei "Localize HTML" ein Häkchen gemacht. ;)
     
    HAL, 01.07.2005
    #8
  9. Malcolm

    Malcolm Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich ja. Er macht auch braf alle PHP links funktionstüchtig nur die die auf downloaddateien verlinken nicht :(
     
    Malcolm, 01.07.2005
    #9
  10. HAL

    HAL

    dann musst du das wohl manuell machen.
     
Die Seite wird geladen...