Seite mit Word gemacht wie Bilder einfügen

D

die.katja

Hallo Ihr

Ich habe mir mit Word eine ganz einfache www Seite gemacht es geht nur um Text und drei Bilder.

Ich habe die Seite gestaltet und die Bilder an der entsprechende Position eingefügt aber wenn ich sie als HTML ab speichere wird ja nur die Verknüpfung zu den Bildern gespeichert nicht aber die Bilder.
Wie füge ich die Links zu meinen Bildern so ein das sie an der gewünschten stelle erscheinen.

Oder sollte ich das besser mit einem anderen Programm machen Adobe GoLive CS habe ich, dort habe ich die Seite auch schon geöffnet habe aber keinerlei Erfahrung wie ich vorgehen müsste aber vielleicht gibt es ja ein Programm mit dem das einfacher zu bewerkstelligen ist.

Oder ist es Möglich die Bilder ohne das verlinken in die Datei einzubinden. ?

Gruß
Katja ;)
 
©

©huhu

huhu,

einfach den pfad entfernen und nur den bild-namen (z.b. blume.jpg) stehen lassen. dann die textdatei und bilder in einen ordner - nun sollte es gehen.
word ist nicht dazu gedacht html-seiten zu machen - golive schon, aber das ist ein so komplexes programm, dass erklärt man nicht mal in ein paar zeilen.

alles gute - huhu

schau dir mal rapidweaver an.
 

avalon

Aktives Mitglied
Registriert
19.12.2003
Beiträge
28.472
Warum verwenden eigentlich so viele Word für alles kopfkratz

Vielleicht geht es ja, aber ich kann dir nicht helfen.

Man sollte IMMER die richtigen Werkzeuge nehmen, jeder Handwerker oder Bastler macht das, nur in der EDV wird immer wieder diese eierlegende Wollmilchsau WORD genommen.....

Sorry, aber mich regt das auf, das ist auch in Firmen so Usus, Word ist das Schweizer Taschenmesser, mit dem sich so viele Wunden zufügen......
 

arne1900

Aktives Mitglied
Registriert
28.09.2004
Beiträge
1.457
NIEMALS Internetseiten mit Word erstellen und oder bearbeiten. Profis bekommen Tränen vor Wut über Microsoft, wenn sie in den Quellcode solcher Seiten schauen.
Schau dir lieber RapidWeaver an.
 

*samantha*

Mitglied
Registriert
20.02.2003
Beiträge
470
Nvu

Hallo die.katja!

Da ich es nicht benutze, kann ich Dir zu Word leider nichts sagen.
Alternativ sei Dir aber das OpenSource-Programm Nvu ans Herz gelegt.

Deine bereits angefertigte html-Datei kannst Du damit öffnen und WYSIWYG Bilder einbinden. Trotzdem hast Du die Möglichkeit in den Sourcecode zu gucken oder auch ganz auf html-Kenntnisse verzichten. (Ich weiß, die Experten unter Euch sehen das kritisch - ich ja auch - aber das Programm will eben auch nicht-html-Experten unter die Arme greifen. ;))

Hiermit sollte es kein Problem sein Bilder einigermaßen einsteigerfreundlich einzubinden.

Hoffe, das hilft Dir weiter, auch wenn es nicht die direkte Lösung Deines Problems ist - aber das Ergebnis sollte das gleiche sein und darauf kommt es ja an.

Liebe Grüße - Sam
*wavey*
 

Registrierung oder Anmeldung bei MacUser.de

Du musst bei uns Mitglied sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto für Macuser.de

Log in

Besitzt du schon ein Benutzerkonto? Hier anmelden.

Oben