seit update 10.3.3 geht nix mehr

  1. joerch

    joerch Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    hab gestern das update 10.3.3 von 10.3.2 ausgeführt, jetzt geht weder mail noch safari noch die systemeintellung benutzer, sharing oder sicherheit. das nenn ich mal ein update, super... :mad: für vorschläge oder tipps wär ich sehr dankbar
     
  2. misc

    misc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2004
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    5
    müssest schon mal sagen wie deine Hardware aussieht und was du so für zusätzliche Software nutzt.
    Ansonsten kann ich nur sagen habe PB 15" 1,25 512MB ComboDrive und keine Probleme mit dem Update.

    Grüße misc
     
  3. joerch

    joerch Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab ein Ibook g4 933 mit 640 mb ram, die üblichen programme für den grafikbereich (photoshop, freehand, indesign,etc)
     
  4. misc

    misc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.02.2004
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    5
    also ich hatte neulich einen crack auf meinem pb - zum testen - obwohl erst alles lief hat mir ein Sicherheitsupdate im zusammenhang mit dem gecrackten Progamm dann den Rechner zerschossen. Alles neu gemacht ohne Crack mit Sicherheitsupdate und das pb läuft wie 'ne eins.
    Will damit nicht behaupten das du sowas nutzt, dachte aber e könnte helfen.

    Grüße misc
     
  5. joerch

    joerch Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    au backe hab dem neuen benutzer account eingerichtet (siehe Thread oben), jetzt funktioniert mal der eine account nach mehrmaligen versuch geht dann auch der admin. Dann ein Neustart, und das System macht den selben Stress wie zu Beginn der ganzen Aktion. Trotzdem vielen Dank für eure Hilfe

    gruß joerch aus kölle
     
Die Seite wird geladen...