sehr seltsam..

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von mobis.fr, 03.05.2004.

  1. mobis.fr

    mobis.fr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    28.01.2004
    also ich hab folgendes problem :
    mein pb hängt mit einem xp rechner zusammen an einem hub
    dieser ist mit einem dsl modem verbunden.

    auf dem xp rechner hab ich ein routerprogramm installier, dass auch hervorragend funktioniert. aber nun das problem: wenn ich das pb anschliesse und auf lan stelle (DHCP) dann bekommt es eine ip und ich kann auf den winrechner ohne probleme zugreifen, aber ich kann nicht ins internet. ab und zu geht es zwar, aber das ist eher selten der fall.


    weis einer was falsch eingestellt sein könnte ?
    am anfang so 2 stunden gings gut bis zum ersten mal ruhezustand und neustart
     
  2. Warum nimmst du DHCP? Weise doch eine statische Class C Ip zu.

    Liebe Grüße

    Yves
     
  3. kbwmac

    kbwmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    20.12.2003
    Ich habe mal eine grundsätzliche Frage: Könnte man mit so einer Lösung wie mobis.fr hat, ohne den Router service auf dem xp rechenr, wenn man die ip adressen manuell einstellen würde, ins internet mit beiden rechnern gleichzeitig?
     
  4. mobis.fr

    mobis.fr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    28.01.2004
    sehr seltsamm jetzt gehts wieder

    einfach alle beide nochmals neu gestartet, allerding erst mit dem xp rechner online gegangen und dann erst das pb angeschaltet

    ich benutze halt dhcp weil ich wenn ihc beim kollegen bin dann ix mehr umstellen muss, sondern einfach nur einstöpseln muss und somt meine ip bekomm
     
  5. mobis.fr

    mobis.fr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    28.01.2004
    ich bin mit 2 rechnern glecihzeitig online das geht schon


    ach ja kann mir einer ne keilne optische masu mit 2 tasten un scroll rad empfehlen ?
    ich hab da eine von logitech gefunden, die auch n bissle dem pb look entspricht und auch im metallook gehalten ist aber ka wie die heisst
     
  6. Mit der Lösung die Mobis hat kannst du ohne den XP Routerservice nicht mit 2 Clients gleichzeitig online, sofern du den Mac nicht dann die Connection sharen lässt.

    Entweder schließt du das Modem an den Uplink des Hubs oder irgendwo an einen Switch und kannst somit über den PPPoE Treiber jeweils einzeln mit den Clients ins Internet, oder du lässt den Mac routen, also sowie die XP Variante nur auf Macebene. Am einfachsten ist entweder ein selbstgebauter FLi4L Router (www.fli4l.de) oder ein kleiner DSLRouter/Switch von D-Link für ca. 30€.

    Yves
     
  7. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Dazu gibt es doch unter OS X die so praktischen Umgebungen. Mit zwei Klicks wechselt man in zwischen völlig unterschiedlichen Netzwerkeinstellungen.
     
  8. kbwmac

    kbwmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    20.12.2003
    Vielen Dank für die Ausführungen!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - sehr seltsam
  1. romeylo
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    130
  2. RaphTor
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    238
  3. raimsch
    Antworten:
    43
    Aufrufe:
    1.164
  4. Speed5
    Antworten:
    36
    Aufrufe:
    2.537
  5. Wicky
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    761

Diese Seite empfehlen