Security Update 2017-004 El Capitan Firmware für Mac Pro?

Tzunami

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.10.2003
Beiträge
6.007
Huhu,

ich wollte mal in die Runde fragen, ob in dem "Security Update 2017-004 for OS X 10.11.6 El Capitan" ein Firmware Update für den Mac Pro 5,1 enthalten ist. Für mein MacBook 2012 war eins enthalten.
Da man, meinens Wissens, für ein Firmware Update eine EFI Karte brauch, frage ich erst mal, um mir unnötiges umbauen zu ersparen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Macschrauber

Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
5.799
laut https://support.apple.com/en-us/HT207922 nicht.

Kann es aber nicht komplett verneinen, habe durch Spielen mit High Sierra ein Update auf

Boot ROM Version: MP51.0084.B00

drauf.

Original 5.1er btw

btw, das Firmware Update für High Sierra lief von Alleine durch, nicht wie beim Flashen von 4.1 auf 5.1 mit langem Druck auf die Einschalttaste. Hab allerdings eine Efi GPU drin.
 

Macschrauber

Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
5.799
Security Update gemacht.

Mist... Spiele gerade das letzte TM Backup zurück. Finder geht in meinem User Ordner micht mehr, anderer User ok. Großer Lag und nur Beach Balls, kann nicht mal Terminal öffnen, auch nicht im Safe Mode. Hab DropBox im Verdacht da die Menü Bar lange zum Laden braucht und das DropBox Icon fehlt.

Blöde Situation, da ich nicht mal das Terminal öffnen kann bin ich irgendwie hilflos...
 

Tzunami

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.10.2003
Beiträge
6.007
Security Update gemacht.

Mist... Spiele gerade das letzte TM Backup zurück. Finder geht in meinem User Ordner micht mehr, anderer User ok. Großer Lag und nur Beach Balls, kann nicht mal Terminal öffnen, auch nicht im Safe Mode. Hab DropBox im Verdacht da die Menü Bar lange zum Laden braucht und das DropBox Icon fehlt.

Blöde Situation, da ich nicht mal das Terminal öffnen kann bin ich irgendwie hilflos...
Schon im abgesicherten Modus gestartet?
 

yew

Mitglied
Mitglied seit
29.02.2004
Beiträge
7.079
@Macschrauber

wenn du in der Recovery startest, hast du doch auch Zugriff auf das Terminal


Gruß yew
 

Macschrauber

Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
5.799
Abgesichertet Modus war das Erste, war gleich.

Klar kam ich über externen Start ins Terminal, da kann ich aber den Finder nicht aushorchen wo er hängt.

Kam ja auch über einen anderen User ins gleiche System. Also irgendwas im User Ordner. Von dem Account konnte ich mich über meinen user account auch übers Terminal einloggen.

Filesystem Reparatur war auch bei meinen Reanimationsversuchen dabei, hatte aber keine Fehler gemeldet.

Ist mein Produktivsystem, nachts um 3 hatte ich einfach keinen Bock auf Systemanalyse - vor allem wenn man irgendwie nichts anfassen konnte.

Ich mach einen frischen Systemklon und probier mit dem Klon noch mal das Security Update. Denke über einen remote ssh kann man eher mal schauen was hängt oder die Logs anschauen. Wenn man Zeit hat und nichts verschlimmern kann :)

Für was hat man denn Backups und predigt Backups zu haben :-D

Ging ja gar nichts lokal, keine Konsole, kein Abschiessen von Prozessen, kein Monitoring...
 

Tzunami

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.10.2003
Beiträge
6.007
Habe mal in das Paket geguckt und es ist keinen Firmware für den MacPro 5,1 vorhanden, nur für den 6,1er.
 
Oben