Security Update 2007-002 und nix geht mehr!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von maeks, 25.02.2007.

  1. maeks

    maeks Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    ...ok. Nicht ganz.

    Habe in meinem Heimnetzwerk drei Macs miteinander verbunden. Ein alter G3 iMac dient als "Server", den ich über "Desktop Transporter" fernsteuere. Funktionierte wunderbar.

    Nachdem ich eben das Security Update installiert habte, finde ich den iMac nicht mehr automatisch. Ich kann zwar über die IP-Adresse wieder zugreifen, aber von alleine findet Desktop Transporter den iMac nicht mehr.
    UND: iTunes findet freigegebene Bibliotheken auch nicht mehr!

    Ich könnte im Kreis kotzen!

    Jaja, never change a running system... *seufz*

    Die beiden MacBooks finden sich nach wie vor.

    BITTE, BITTE helft mir!

    Grüße,

    Max

    P.S. Habe auch noch Java für MacOS X Release 5.0, und Sommerzeit Update installiert... kann mir aber nicht vorstellen, dass es an denen liegt.
     
  2. vielnutzer

    vielnutzer MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Klingt nach Firewall und gesperten Ports! Kann man unter Sharing aktivieren oder deaktivieren! Gruß
     
  3. maeks

    maeks Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    firewall habe ich testweise bei beiden rechnern deaktiviert. daran kann es demnach also nicht mehr liegen. am dsl-router habe ich keine einstellungen verändert.
     
  4. raschel

    raschel MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    1.860
    Zustimmungen:
    51
    Mich hat das Sicherheitsupdate auch erwischt inkl. Sommerzeitupdate:
    War der Mac im Ruhezustand, findet er zwar noch den WLAN-Router, aber ich bekomme immer die Meldung, dass keine Verbindung zum Internet bestünde, was aber so ist:
    Windows-Mühle hat ungehinderten Zugriff ....
     
  5. maeks

    maeks Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    wenigstens scheine ich ja nicht der einzige zu sein...

    werde mir morgen mal die herrschaften von apple vorknöpfen!
     
  6. raschel

    raschel MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.04.2004
    Beiträge:
    1.860
    Zustimmungen:
    51
    Und, gibt' s was neues bei dir?

    Grüße,

    raschel
     
  7. Master Pod

    Master Pod MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    14
    Setz die Wlan Verbindung noch mal mit dem Assistenten auf. Hat bei mir geholfen.

    MP
     
  8. maeks

    maeks Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    @raschel: leider hocke ich noch im büro (19:35) und wenn ich zuhause bin erwische ich keinen mehr von apple... sollte schon vor der kiste sitzen, wenn ich mit denen quatsche. melde mich aber sofort, sobald es was neues gibt.

    @master pod: geht das denn? habe ein speedport w501. das ding bedient man doch über den browser, oder? (bin ja eigentlich noch neuling, was das netzwerken angeht).
     
  9. Master Pod

    Master Pod MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    2.772
    Zustimmungen:
    14
    Hast du das Netz verschlüsselt?

    Dann richte nur die Verbindung auf den Macs noch mal ein und zwar mit dem Assitenten. Erst das Netzwerk löschen, neustarten und dann neu drauf.

    MP
     
  10. maeks

    maeks Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    ich schäme mich ja ein bißchen... habe eben in meiner verzweiflung "einfach mal" den router aus und wieder an gemacht... läuft wieder!

    sorry für die "aufregung".
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen