SE-T68i von OSX nicht erkannt!!!! Hilfeee!!!

  1. cowboy

    cowboy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Leute,
    habe ein Sony Ericcson T68i Handy und habe es an meinem G4/OSX-Panther per USB Kabel angeschlossen. Das Handy wird aber als Datenquelle nicht erkannt.

    Benötige ich eine spezielle Software?!?!

    Das "Sony Ericcson Communication Suite" gibt es ja leider nur für die doofen Windosen :(

    Hat wer von Euch einen Tipp?!?!?!
     
    cowboy, 23.08.2006
  2. cowboy

    cowboy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    Niemand eine Idee.... :(
     
    cowboy, 23.08.2006
  3. Pingu

    PinguMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    4.900
    Zustimmungen:
    341
    Ich habe kein passendes USB-Kabel, aber über Bluetooth geht es nicht bei Dir?

    Ich habe meines über Bluetooth angebunden und das geht super.

    Pingu
     
    Pingu, 23.08.2006
  4. cowboy

    cowboy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    Ich habe auf meinem G4 keine Bluetooth-Hardware drauf. Darum über USB. Gibt es den nicht irgendeine freie Software irgendwo im Netz?!?!
     
    cowboy, 23.08.2006
  5. frankyfly

    frankyflyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    2.344
    Zustimmungen:
    64
    Über USB ist es nicht möglich, das T68/i am Mac abzugleichen (ich denke das hast Du vor, oder?) nur über Bluetooth. Kauf Dir einen BT-Stick für 5 Euro und ab geht die Post. ;)
     
    frankyfly, 23.08.2006
  6. cowboy

    cowboy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    Was?!?!? Die sind nicht teurer?!?!?! Cool.... werd ich morgen gleich mal machen.

    Danke!!!!!!
     
    cowboy, 23.08.2006
  7. SelonScience

    SelonScience

    super lösung hehe :D

    "Blauzahn-Funker" ab sofort für 49,00 Euro im Handel an

    oder: Fujitsu Siemens

    16,99 €
     
    SelonScience, 23.08.2006
  8. cowboy

    cowboy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    6
    Na da is es aber mit 5 Euro nicht abgetan denke ich, die 5 Euro Variante gibts nur für die Windosen. Warum muß für diesen Dosenmist alles so billig sein und bei uns Macusern doppelt und dreifach hingelangt werden?!?!?

    Wahrscheinlich weil ein Mac der Mercedes unter den PC´s ist. :rolleyes:
     
    cowboy, 24.08.2006
  9. MacDany

    MacDanyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    6
    Wobei wohl auch viele angeblich Windows-only-Adapter problemlos funktionieren. Hatte bei meinem alten G3 iMac das Vergnügen und das Teil war echt billig ;)
     
    MacDany, 24.08.2006
  10. frankyfly

    frankyflyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    2.344
    Zustimmungen:
    64
    Ich hatte an meinem iMac G4 auch einen 5 Euro BT-Stick vom Discounter am laufen, funktioniert ohne Probleme. Es muss nicht immer Mac-kompatibel draufstehen um Mac-kompatibel zu sein! ;)
     
    frankyfly, 24.08.2006
Die Seite wird geladen...