Kaufberatung SD-Kartenlesegerät fürs iPad

Diskutiere das Thema SD-Kartenlesegerät fürs iPad im Forum MacUser TechBar

Schlagworte:
  1. rechnerteam

    rechnerteam Thread Starter MU Scout

    Beiträge:
    8.695
    Medien:
    26
    Zustimmungen:
    2.438
    Mitglied seit:
    11.12.2006
    Moin!

    Es gibt ja so einige SD-Karten-Lesegeräte für den Lightning-Port, mit USB-Port und ohne.

    Für eine Empfehlung, oder auch Warnung vor einem Fehlkauf, wäre ich dankbar.
     
  2. Fritzfoto

    Fritzfoto Mitglied

    Beiträge:
    477
    Medien:
    18
    Zustimmungen:
    768
    Mitglied seit:
    30.10.2016
  3. Rul

    Rul Mitglied

    Beiträge:
    10.787
    Zustimmungen:
    2.016
    Mitglied seit:
    16.10.2009
  4. rechnerteam

    rechnerteam Thread Starter MU Scout

    Beiträge:
    8.695
    Medien:
    26
    Zustimmungen:
    2.438
    Mitglied seit:
    11.12.2006
    Danke Euch beiden, aber insbesondere @Rul für den Link. Diesen Thread habe ich völlig übersehen.
     
  5. Rul

    Rul Mitglied

    Beiträge:
    10.787
    Zustimmungen:
    2.016
    Mitglied seit:
    16.10.2009
    Bitte, gerne rt. :)
     
  6. rechnerteam

    rechnerteam Thread Starter MU Scout

    Beiträge:
    8.695
    Medien:
    26
    Zustimmungen:
    2.438
    Mitglied seit:
    11.12.2006
    Für die ein oder andere Empfehlung wäre ich immer noch dankbar. Bisher war noch nicht das gewünschte Gerät dabei, wobei die Empfehlung von Fritzfoto schon in die richtige Richtung geht.
     
  7. tamuli

    tamuli Mitglied

    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    551
    Mitglied seit:
    21.07.2014
  8. rechnerteam

    rechnerteam Thread Starter MU Scout

    Beiträge:
    8.695
    Medien:
    26
    Zustimmungen:
    2.438
    Mitglied seit:
    11.12.2006
    Danke tamuli. :)
     
  9. Sonnenschein11

    Sonnenschein11 Mitglied

    Beiträge:
    270
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    504
    Mitglied seit:
    01.06.2014
    Ich hatte mal ein iPad und hatte mir ein Kartenlesegerät gekauft. Alles lief super, bis ich ein Update eingespielt bekommen habe von Apple.
    Danach war das Kartenlesegerät auf einmal ganz schlimm und böse.
    Ich kann dir empfehlen, das teure von Apple zunehmen. Es kann zwar nicht mal einen Bruchteil, was z.B. meines konnte (Alle Karten und USB-Sticks), aber Apple wünscht anscheinend nicht, das man mit Fremdhardware arbeitet.

    Das war übrigens der Moment, wo ich zu mir gesagt habe: Apple, du kannst mich mal.

    Android und Tablets von anderen Herstellern sind auch nicht schlecht. Gerade seit Android one 8.*, kann man da nicht mehr viel falsch machen.
     
  10. rechnerteam

    rechnerteam Thread Starter MU Scout

    Beiträge:
    8.695
    Medien:
    26
    Zustimmungen:
    2.438
    Mitglied seit:
    11.12.2006
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...