SCSI-Scanner am Mac Pro

TRS-81

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.12.2007
Beiträge
369
Hallo,

ich habe noch einen schönen Epson GT-12000 (A3-Scanner), der mit SCSI- und Druckerschnittstelle ausgestattet ist und den ich gerne am Mac Pro (2 x 2.66) betreiben würde.

Die Druckerschnittstelle habe ich per Parallel-USB-Adapter versuchsweise angeschlossen.
Leider nahm der Pro, wie zu erwarten, keinerlei Notiz von dem neuen "Mitarbeiter".

An SCSI-Karten habe ich nur welche in PCI-Ausführung, also ungeeignete.

Da eine Nutzung nur etwa 3-4 mal pro Jahr ansteht, möchte ich keine gewaltigen Summen investieren.

Bisher habe ich nur einen SCSI-Firewire-Adapter gefunden, der mit ca. 90 € meine Schmerzgrenze schon deutlich berührt.
Könnte der funktionieren?

Gibt es erschwingliche PCI Express-Karten?

Wer kennt eine bessere Lösung?


Klaus
 

Lofgard

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.04.2005
Beiträge
1.033
Am einfachsten und billigsten wäre es, dir einen alten G4 oder G3 mit einer billigen SCSI-Karte und OS9 für den Scanner hinzustellen. Schon mit dem G5 suchst Du dich doof nach einer SCSI-Karte, die billiger als ein G3 und erhältlich ist, es gibt sie allerdings.
 

TRS-81

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.12.2007
Beiträge
369
Am einfachsten und billigsten wäre es, dir einen alten G4 oder G3 mit einer billigen SCSI-Karte und OS9 für den Scanner hinzustellen.
Klar, das wäre eine Lösung, aber dann könnte ich auch meinen alten Win-Rechner stehen lassen, den ich gerade abräumen wollte.
 

TRS-81

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.12.2007
Beiträge
369
Es scheint wohl keine einfache Lösung zu geben.
Der oben angegebene Adapter taugt auch nicht für mein Vorhaben.

Danke jedenfalls für Deinen Rat.
 

pc-bastler

Aktives Mitglied
Mitglied seit
15.06.2005
Beiträge
3.314

TRS-81

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.12.2007
Beiträge
369
Leider funktionieren USB-SCSI-Adapter bekanntermaßen mit Scannern nicht - leider.

Trotzdem danke.
 

TRS-81

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.12.2007
Beiträge
369
Bei dem von mir oben angeführten Adapter hatte ich auch Hoffnung geschöpft, bis ich dann im "Kleingedruckten" von Problemen mit Scannern las. :(

Für einen Versuch ist mir der Import zu teuer.
Bis der Adapter hier ist, kostet er wahrscheinlich 100 €.
 

rpoussin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.08.2004
Beiträge
18.977
SCSI, OS-X, MacPro und PCI-X sind Dinge, die nicht oder nur beschwerlich zusammenpassen. Es gab vor 14 Tagen einen Thread mit Bandlaufwerk statt Scanner, da wurde viel diskutiert. Ich habe den Thread aber nicht bis zum Ende verfolgt.
 

TRS-81

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.12.2007
Beiträge
369
Also, ich habe nochmals intensiv im Forum gesucht, aber leider nichts gefunden, was wirklich hilfreich gewesen wäre.

@chrischiwitt
Meine eigenen Erfahrungen beschränken sich auf Windows-Rechner.
Natürlich waren die Scannertreiber jedesmal installiert, aber es scheint niemandem je gelungen zu sein, einen SCSI-Scanner mit einem handelsüblichen USB-Adapter zum Laufen zu bringen.

In Sachen Mac schreibt hier im Forum @mpire:
"... die meisten, eigentlich fast alle, SCSI zu USB Konverter haben Probleme mit Imaging-Geräten. Hatte auch bereits vor meinen Epson SCSI-Scanner via USB anzubinden. Es gibt jedoch keinen Konverter, der dies unterstützt."


@rpoussin
SCSI, OS-X, MacPro und PCI-X sind Dinge, die nicht oder nur beschwerlich zusammenpassen.
Da hast Du vermutlich ein komplexes Thema auf den Punkt gebracht.
Alle "Not"-Lösungen scheinen zum Scheitern verurteilt zu sein.
Der von Dir angesprochene Thread ist auch ins Leere gelaufen.


Ein herzliches Dankeschön an alle, die sich um eine Lösung bemüht haben.

Manche Dinge gehen eben einfach nicht einfach. :)
Vielleicht gibt es ja bald einen spottbilligen PCI-X-SCSI-Adapter für OS X :D , und alle Probleme sind gelöst.


Klaus
 
Oben