Scripte beim booten starten

  1. kana

    kana Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2005
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute

    ICh habe mir mit Perl einige Scripte geschrieben die auch Serverfunktionen zur Verfügnung stellen.
    Nun wenn ich mein iBook neustartet (ganz selten) muss ich diese wieder händisch starten.

    Da habe ich mir gedacht das muss auch automatisch gehen, aber wie?

    Weiter jabe ich mir gedacht Apple-Script wäre eine Lösung, aber ich kenne mich damit nicht wirklich aus, und zweitens sind dann immer die Terminalfenster offen. Das ist aber das kleinere Problem mit Virtual Desktop auf einen anderen Destkop und Problem gelöst. In dieser Kombination auch nicht schlecht so kann ich immer in den Status der Scripte hineinsehen.

    Also habe ich weiter gedacht.
    Mann könnte aus ihnen Demonen machen, da aber wieder das selbe Problem, ich weiß nicht wie man Deomonen prgrammiert. Ich weiß nur das des auch direkt in Perl geht.

    Also habe ich mein Problem gepostet und hoffe ihr könnt mit weiter helfen.

    KfG Kana
     
    kana, 26.02.2006
  2. moses_78

    moses_78MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.264
    Zustimmungen:
    22
    moses_78, 26.02.2006
  3. kana

    kana Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.07.2005
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    gibt es das auf Deutsch auch?
     
    kana, 26.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Scripte beim booten
  1. elPadrone
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    135
    Schiffversenker
    15.07.2017
  2. iAlessio
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    347
    Roman78
    08.07.2017
  3. SchappiMu
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    337
    SchappiMu
    10.07.2017
  4. kuebler
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    227
    kuebler
    24.06.2017
  5. SirVikon
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.062
    eMac_man
    30.05.2010