Scribus auf Mac OSX 10.4.3 funzt nicht

acid

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.08.2005
Beiträge
474
Hallöle,

hab mir heute als Zeitvertreib mal die Software Scribus anschauen wollen. Hab das Teil schonmal auf einer Linux-Workstation gesehen und war schon ein bisschen beeindruckt, was das Prog so kann (dafür das es OpenSource ist).

Daher hab ich mich durch die etwas umständliche Installation gequält (Installieren von Libraries usw) und war gespannt auf den ersten Start. Das Programm startete und lies mich gleich ein neues Dokument anlegen. Toll dachte ich mir... Doch dann stellte ich fest das ich das Dokument nicht sehen kann. Ich sehe sämtliche Werkzeugfenster (Bibliothek, Vorschau etc) die ich angelegt habe, aber das Dokument an sich seh ich nicht.

Ok, ich bin ja manchmal ein kleiner Depp, darum hab ich gedacht ich hätte das Dokument vielleicht in den Hintergrund gelegt. Also hab ich mir mal mit Expose alle offenen Apps anzeigen lassen. Und siehe da: Ich bekomme eine Anzeige. Allerdings kann ich die nicht in den vordergrund bringen. Sobald ich in Expose auf das Fenster klicke begrüsst mich wieder gähnende Leere...

Weiss einer von euch vielleicht woran das liegen kann?
 
Oben