screenspanningdoctor installieren

cyper-design

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.09.2005
Beiträge
226
hallo,
wie kann ich screenspanningdoctor installieren?
habe ein 1,33GHz; 512; 12"; 80GB also eins der neuern und habe mir das Programm runtergeladen. Aber wenn ich es öffne und den anweisungen folge und am ende mein iBook neustartet kann ich es immer noch nicht benutzen?

woran liegt es?

ich würde gerne mit einer auflösung von 1200*1024 fahren, auf nem 19".

Danke
 

GermanUK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.05.2003
Beiträge
2.099
Moin!

Du solltest nach der Installation ueber die Systemeinstellungen unter Monitoren von Spiegelung auf Erweiterter Desktop umschalten koennen. Es wird insofern kein Programm installiert, sondern nur per Code eine Einstellung freigeschaltet.

der GermanUK
 

GermanUK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.05.2003
Beiträge
2.099
Wie die genauen Begriffe auf dem deutschen System lauten, weiss ich jetzt nicht. Aber nachdem Du das per Doppelklick installiert hast, solltest Du in den Display-Einstellungen irgendwo einen Haken wegmachen koennen, so dass das Bild nicht mehr gespiegelt wird. Dazu muss natuerlich der zweite Monitor bereits angeschlossen sein.

der GermanUK
 

Dr. Thodt

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.10.2003
Beiträge
1.748
In der Systemeinstellung "Monitore" gibt es in dem Reiter "Anordnen" die Option "Bildschirme synchronisieren", da muss du den Haken entfernen. Dann kannst du den externen Monitor einstellen wie du willst.
 

cyper-design

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.09.2005
Beiträge
226
jetzt ahbe ich 2 Bildschrime also 2 mach 1

aber ich will nur einen aber den auf 1280*1024

????
 

mj

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
8.861
In der Readme zum ScreenSpanningDoctor steht alles drin.
Sorry, aber bevor man so einen Hack der Firmware anwendet sollte man sich lieber eingehendst darüber informieren und nicht einfach blind loslegen.

Auch die Suchfunktion hier im Forum ist im übrigen dein Freund ;)
 

GermanUK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.05.2003
Beiträge
2.099
Du kannst doch in den Einstellungen die Aufloesung fuer jeden einzelnen Monitor auswaehlen. Wenn da fuer den externen Monitor allerdings 1280x1024 nicht aufgelistet ist, das geht das AFAIK auch nicht.

der GermanUK
 

cyper-design

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.09.2005
Beiträge
226
ich fahren den 2. Monitor ja mit 1280*1024 allerdings will ich eine spiegelung und nicht 1 Monitor der aus 2 Bildschirmen betseht.

Und:

ist es normal, das der Lüfter sich dann anschaltet und das iBook oben rechts warm wird?

Fabian
 

Dr. Thodt

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.10.2003
Beiträge
1.748
cyper-design schrieb:
jetzt ahbe ich 2 Bildschrime also 2 mach 1

aber ich will nur einen aber den auf 1280*1024

????
Das geht natürlich nicht, der Bildschirm des iBook lässt sich nicht einzeln ausschalten. Wenn da unbedingt alles auf dem externen Bildschirm machen möchtest kannst du ja die Menüleise dorthin ziehen und den Bildschirm des iBook manuell abdunkeln.
 

Dr. Thodt

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.10.2003
Beiträge
1.748
cyper-design schrieb:
ich fahren den 2. Monitor ja mit 1280*1024 allerdings will ich eine spiegelung und nicht 1 Monitor der aus 2 Bildschirmen betseht.

Und:

ist es normal, das der Lüfter sich dann anschaltet und das iBook oben rechts warm wird?

Fabian
Wie soll denn das bitte funktionieren? Der Bildschirm des iBook kann max. eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkten fahren, wie willst du das denn auf eine größere Auflösung spiegeln? Wenn du in einen normalen Spiegel schaust ist dein Spiegelbild auch nicht größer als du:)
Das mit der Wärme und dem Lüfter ist normal, schließlich muss die Grafikkarte ja auch mehr leisten.
 
Zuletzt bearbeitet:

cyper-design

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.09.2005
Beiträge
226
und das mit dem heiß werden und dem Lüfter ist normal?

Wie sieht es eigentlich mit der Garantie aus, wenn mal was auf grund screesnspanningdoctor etwas durchbrennt?

schafft die Grafikkarte ATI Mobility Radeon 9550 das eigentlich locker bei 1280*1024 oder "strenk" sie sich an? bzw. wie hoch ist die Gefahr bei dieser Grafikkarte bzw. am ganzen iBook das etwas kaputt geht?
 

dannycool

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.02.2005
Beiträge
1.493
Dr. Thodt schrieb:
Wie soll denn das bitte funktionieren? Der Bildschirm des iBook kann max. eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkten fahren, wie willst du das denn auf eine größere Auflösung spiegeln?
Also, um fair zu sein - das iBook *könnte* ja das Bild runter skalieren. Beamer und manche TFTs können ja auch runter skalieren, warum nicht Notebooks.

Fakt bleibt aber dass das iBook das nicht kann, es aber absolut kein Thema ist den externen Monitor als Primärdisplay zu benutzen und den zweiten, eingebauten einfach zu ignorieren.
 

GermanUK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.05.2003
Beiträge
2.099
Also Du kannst ja im Garantiefall den PRAM reset durchfuehren. Damit waere der Patch wieder runter vom System.

Zur Beanspruchung: Ich hatte den Patch auf meinem G3 12" iBook 900 zwei Jahre laufen und die Graphickarte und alles andere laeuft ohne Probleme - bis heute. Ich wuerde mir da keine Sorgen machen. Dass der Luefter bei zwei Monitoren manchmal anspringt, ist klar.

der GermanUK
 

cyper-design

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.09.2005
Beiträge
226
vielen, vielen danke

aber noch 2 Fragen

das PRAM ist auf der mitgelieferten CD oder?

und

kann ich irgendwo nachgucken wie warm es im iBook ist? oder an der grafikkarte/CPU???

Gruß
 

Dr. Thodt

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.10.2003
Beiträge
1.748
Der Lüfter sollte natürlich nicht ständig laufen, ist aber auch abhängig davon was du machst. Installiere dir doch das kleine Programm "Temperature Monitor", damit kannst du unter anderem die Temperatur des Grafikchips überwachen. Aber mit einer externen Auflösung von 1280 x 1024 sollte das ibook keine Probleme haben, mir ist auch noch kein Fall bekannt wo es wegen des Hacks zu Defekten gekommen wäre.
 

mj

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
8.861
Das PRAM ist kein Programm sondern das ParameterRAM - nichts anderes als bei x86 PCs das CMOS.
Die Temperatur kann man mittels kostenloser Tools überprüfen aber an sich braucht dich das nicht weiter zu interessieren - ich halte das für eine Unart paranoider Windows-Anwender, ich hab mir schon längst aufgehört überhaupt Gedanken über irgendwelche Temperaturen zu machen. Man lebt so viel entspannter ;)
 

GermanUK

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.05.2003
Beiträge
2.099
PRAM Reset (was den Patch ruckgaengig macht) geht per Neustart > Apfel+Option+P+R gedrueckt halten bis zweimal der Startton kam.

der GermanUK
 
Oben