Screenshot doch echt?

  1. TobiTobsen

    TobiTobsen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    12
    Könnt ihr euch noch an folgenden Sceenshot aus dem Juni 2006 errinern:


    Der kam knapp einen Monat vor der WWDC raus und wurde sofort von allen als Fake abgetan und schon 1 Woche später hat sich keiner mehr drum gekümmert. Aber schaut euch das Bild mal genau an, bzw. das Dashboard icon von Safari.

    Als Uploaddatum bei Flickr wird ende Juni abgegeben, also VOR der WWDC.

    http://www.flickr.com/photos/39722132@N00/173623067/

    Vielleicht lohnt es sich ja doch den Screenshot ein wenig näher zu betrachten :confused:

    Das ist mir gerade aufgefallen als ich was nach Pathfinder 3 suchen wollte und zufällig in nem Thread zu dem (angeblich) neuen Leopard Finder geraten bin.


    Falls das allerdings schon bekannt war, sorry hab nichts dazu gefunden.
     
    TobiTobsen, 27.02.2007
  2. TobiTobsen

    TobiTobsen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    12
    TobiTobsen, 27.02.2007
  3. kazu

    kazuMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    47
    Steht doch in dem "Uber diesen Mac"-Fenster im Mail-Screenshot: "10.5 Pre-Release".
    Ist also ein (Möchtegern-)Entwickler der gegen die Vereinbarungen verstößt und aus dem Entwickler-Release etwas ins Netz stellt, vermute ich mal. Ich selber habe aber das Release nicht gesehen.
     
    kazu, 27.02.2007
  4. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Nö, dem kann ich mich gar nicht anschließen.
    Apple nennt seine Builds nicht "10.5 Prerelease".

    Punkt.
    Plump.
     
    performa, 27.02.2007
  5. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Man fragt sich natürlich auch, warum das von Apple als Leopard Sneak Preview gezeigte Mail wieder so anders aussieht..

    Man fragt sich natürlich, warum die angeblichen Mail-Icons in der Menüleiste so einen komischen grauen Farbton haben, der sich so gar nicht positiv vom Hintergrund abheben mag.. (sehr untypisch für Apple, so ein crappy Design)

    Man fragt sich natürlich, warum in Safari der Widgetize-Button als einziger Schwarz ist, und so "hervorzustehen" scheint, anstatt im Fenster zu "versinken".. (So eine Inkonsequenz - sehr untypisch für Apples UI)

    Man fragt sich natürlich, warum Mail nicht - wie das tatsächlich previewte Mail stationery anzeigt, bzw. als Button in der Menüleiste anbietet.

    Dafür gibt's dort auch ein Widgetize-Button?
    Aber im Leopard Sneak Preview nicht?

    Warum ist das neue Adressbuch schwarz, Apples aber später wieder nicht?

    Etc. pp.

    Fake!
     
    performa, 27.02.2007
  6. below

    belowMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    13.289
    Zustimmungen:
    1.086
    Ob das ein Fake war oder nicht werden wir nie erfahren. Es würde mich nicht wundern, wenn das eine frühe Version bei Apple war.

    Das ist aber, warum ich bei solchen Gerüchteposts zur Vorsicht rate: Solche Vorabversionen können sich ändern, und es lohnt sich nicht, sich darüber das Maul zu zerreissen.

    Alex
     
    below, 27.02.2007
  7. Maex

    MaexMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    74
    Man kann deutlich sehen, wie Safari nochmal schneller wird.
     
    Maex, 27.02.2007
  8. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Über die Versionsangabe "10.5 Pre-Release" lacht jeder ernsthafte Entwickler vermutlich nur.
    Und es bleibt festzuhalten, dass die Features und Änderungen, die dort gezeigt werden...

    a) anders aussehen, als in der tatsächlichen Leopard-Preview
    b) anders aussehen, als in tatsächlichen, späteren Screenshots.

    Im übrigen: Das Widget-Icon in Safari quasi "das echte", dass auch Apple verwendet. Ist quasi das einzige, was wir so tatsächlich später in Leopard genauso auch von Apple serviert bekommen haben. Insidige Vorhersehung? Keineswegs! Das Icon ist schon in Tiger enthalten (Wer's nicht glaubt, sehe sich die Safari-Package-Inhalte an)


    Ich kann nicht verstehen, wie man da Zweifel hat, dass das ein Fake ist.
     
    performa, 27.02.2007
  9. below

    belowMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    13.289
    Zustimmungen:
    1.086
    Danke für die 1A Detektivarbeit! Können wir den Thread zumachen?

    Alex
     
    below, 27.02.2007
  10. firefoxuser

    firefoxuserMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    1
    Der Widget Button ist echt, was aber nicht für den Fake spricht.
    Man findet den button seit geraumer Zeit in: /Applications/Safari.app/Contents/Resources/OpenInDashboard.tif
     
    firefoxuser, 27.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Screenshot doch echt
  1. Arjen2013
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    3.582
    kleinerkathe
    04.06.2014
  2. zeitraffer
    Antworten:
    77
    Aufrufe:
    13.705
    McOdysseus
    23.10.2012
  3. superlopez
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    3.339
    DevilFish
    23.02.2011
  4. sxhc
    Antworten:
    39
    Aufrufe:
    5.228
    McOdysseus
    21.10.2010