Schwierigkeit mit MAIL und Zugriff auf Account

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Stefan999, 12.01.2004.

  1. Stefan999

    Stefan999 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    31.10.2003
    Nach zwei Stunden Suche in den Forum traue ich mich, mein Problem zu schildern und um Hilfe zu bitten:

    Habe eine Mail-Adresse bei t-online - klappt wunderbar; will aber nun auch noch eine Mail-Adresse bei einem Verein nutzen, in dem ich aktiv bin; ist ein POP-Server (wie t-online), der Versuch, mich da einzuloggen produziert aber immer nur die Meldung, dass der Server "über den Post 110 nicht erreicht werden" kann. Der zuständige Webmaster fängt mit dieser Medlung leider gar nichts an und schafft es außerdem, mit seiner Dose + "meinen" Einstellungen (also exakt das Kennwort etc.) auf dem Mailserver zuzugreifen.
    Woran liegt´s??
     
  2. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
     
    Was ist denn das für ein Webmaster? Wenn er ein paar Mail-Accounts verwaltet, sollte er schonmal etwas von Ports gehört haben. :confused:
    Zumindest könnte er sich schlau machen, ob der Standard-Port geändert wurde.

    Der Port 110 wird von POP3 (Post Office Protocol, Version 3) verwendet und ist der Default Port. Wenn also dein Webmaster da etwas dran rumgefummelt hat oder der Mailserver einen anderen Port verwendet, sollte er das a) wissen und b) dir sagen können.

    Du könntest dann zumindest in den Mail Einstellungen –> Accounts –> Button „Erweitert” –> bei „Port” einen anderen angeben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2004
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen