Schwarzes MB reinigen

Diskutiere das Thema Schwarzes MB reinigen im Forum MacUser Bar

  1. BonoVox

    BonoVox Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    11.03.2004
    Hallo Macuser,

    ich habe zwar die Forumssuche mit den Schlagwörtern "MacBook + Reinigen" abgeklappert, aber leider nicht passendes gefunden.

    Ich habe hier ein 18 monatiges schwarzes MacBook liegen welches im Laufe der Zeit leider einige Fingerabdrücke ab Gehäuse hat. Ist halt ein Gebrauchsgegenstand. Trotzdem möchte es ich jetzt mal wieder ein bisschen reinigen. Ich habe mir jetzt eine kleine Flasche Isopropylalkohol gekauft. Hat das schon mal jemand von Euch benutzt und kann mir etwas dazu sagen bevor hier den Lappen schwinge? Nicht das ich auf einmal ein weisses Macbook habe :D

    Bin für jeden Tipp dankbar!

    und wech, der bono
     
  2. santaclaws

    santaclaws Mitglied

    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    257
    Mitglied seit:
    09.04.2006
    Der Alkohol wird bestimmt die Farbe ablösen. :jaja:



    Nimm ein feuchtwarmes Wisch-und-Weg-Tuch (eine Wasser-Spüli-Kombination geht auch). Bissl rumwischeln. Fertig.
     
  3. Grond

    Grond Mitglied

    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    12.10.2007
    Mal davon abgesehen dass Elektronische Geräte und Alkohol für mich immer ein wenig unangenehm klingt, könntest du es ja z.B. an der Akkuinnenseite ausprobieren. Also an einer normalerweise nicht direkt sichtbaren Stelle.

    mfg
    Grond
     
  4. santaclaws

    santaclaws Mitglied

    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    257
    Mitglied seit:
    09.04.2006

    Why? :noplan:
     
  5. Grond

    Grond Mitglied

    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    12.10.2007
    ich will an sowas nicht mit flüssigem ran^^
     
  6. santaclaws

    santaclaws Mitglied

    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    257
    Mitglied seit:
    09.04.2006
    Du kannst auch ein bisschen Alkohol auf ein Tuch tropfen und dann die fest verschraubte Flasche ausser Reichweite stellen. :D
     
  7. nysosym

    nysosym Mitglied

    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    57
    Mitglied seit:
    09.11.2006
    Isopropylalkohol ist ok, aber ich würde ihn rein aus Vorsicht 50/50 mit destillierten Wasser verdünnen. Die Farbe sollte sich nicht ablösen, weil die Farbpartikel im Kunststoff sind und nicht nur drüber lackiert. :)
     
  8. futuremann

    futuremann Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.12.2006
    stichwort mr. proper (o.ä.) schmutzradierer
     
  9. L.G. Is God

    L.G. Is God Mitglied

    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    31
    Mitglied seit:
    17.01.2007
    KLICK

    KLICK

    Gib einmal Isopropylalkohol bei der SuFu ein...

    lg
    ch.

    PS: den schmutzradierer werd ich jetzt auch einmal probieren, hab ich schon oft drüber gelesen..
     
  10. BonoVox

    BonoVox Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.112
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    11.03.2004
    Heißen Dank! Werde das jetzt mal am Wochenende antesten.


    und wech, der bono
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...