"schwarzes Apple Notebook"? ans Internet???

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von gurukaeng, 19.06.2005.

  1. gurukaeng

    gurukaeng Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.130
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    31.08.2003
    Moin!
    Bekannte von mir haben ein schwarzes Apple Notebook, dass über ein internes Modem an ner analogen Telefonleitung ans Internet soll. Angeblich hat mal jemand alles "auf den neuesten Stand" gebracht.
    Ich hab angeboten zu helfen, weil sie es alleine nicht hinbekommen haben die Kiste ans Internet zu bringen. Mehr als diese vage Beschreibung hab ich leider nicht. Ich kenn mich nur mit OSX aus, daher meine Fragen:
    1. Unter welchem OS liefen die schwarzen Books?
    2. Erwarten mich da größere Schwierigkeiten, oder waren die alten Books ähnlich leicht einzurichten wie die aktuellen, speziell die Modemgeschichte?

    Heute um 17.00 Uhr gehts los :D
     
  2. chrish

    chrish MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    02.06.2004
    Schwarz? Die Farbe sagt leider nicht allzuviel über das verwendete OS aus. 7, 8 oder 9? Wie alt ist es denn ungefähr?
     
  3. luxusjob

    luxusjob MacUser Mitglied

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    23.01.2005
    ich habe letztens ein schwarzes bei ebay gesehen.
    es war glaube ich os9
     
  4. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Es gibt haufenweise schwarze PowerBooks. Der erste G3 war noch nicht OSX-kompatibel. Wallstreet und PDQ gingen bis 10.2, Lombard und Pismo akzeptieren auch 10.3 (wie es mit Tiger ist, weiß ich nicht). Es ist also schon mal wichtig, welches PB es denn ist.
    Grüße, tridion
     
  5. sunni

    sunni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.03.2002
    PowerBook G3 mit FireWire (Pismo) akzeptieren noch das Tiger. Man braucht halt nur noch großen Arbeitsspeicher und viel freie Festplatte. Bei 400 oder 500MHz läuft es ähnlich schnell wie auf iMac G3 mit 400 und 500MHz.
     
  6. gurukaeng

    gurukaeng Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.130
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    31.08.2003
    zum Alter kann ich nix sagen, ich sehes es heut erst um 5 und die Besitzer konnten nix dazu sagen. Gabs schon immer interne Modems?
     
  7. Mani13

    Mani13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.11.2004
    Reden wir von den G 3 die laufen mit folgenden Systemen:
    250er laufen ab 8 - 9.2
    233 - 333er laufen ab 8 bis 10.2
    ab 333 8.5 bis 10.3.
    400 Lomboard ab 9.0.4 bis 10.3.
    400 Pismo - 500 ab 9 - 10. mit FW dürften sie auch mit 10.4. laufen
    Jedes PB hat ab Werk ein internes Modem. Ob es heute noch sinnvoll ist mit diesem ins Netz zu gehen ist fraglich.
    Gruß
    Mani
     
  8. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.05.2004
    Auf allen PowerBooks seit dem 2300c (1995) läuft Mac OS 9. Hier gibts auch eine Kompatibilitätsliste, welchses OS auf welchem Mac läuft.
     
  9. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Du meinst sicher das PB 5300, das 1995/96 gebaut wurde und den Prozessor "PowerPC 503e" verbaute. Es kamen dann die PBs 1400 (1996/97), 3400 (1997) und 2400c (1997/98), die alle bis OS 9.1. laufen. - Danach kamen die G3s: auch das erste der Reihe ("Kanga") verträgt nur höchstens OS 9.1, die nachfolgenden vertragen dann schon OS X bis 10.2.
    Quelle: mactracker.

    Grüße, tridion
     
  10. gurukaeng

    gurukaeng Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.130
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    36
    Mitglied seit:
    31.08.2003
    so, alles takko! War ein G3 Powerbook mit OS 9.1. Internet by call Anbieter eingestellt und schon tschiepte und brrrrrrrrrte das Modem los. Schon irre schnell son 56k Modem :D
     
Die Seite wird geladen...