Schwarze Balken und 1600x1200 be Anschluss eines externen Monitors an Retina macbook

redrun

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.07.2012
Beiträge
6
Hallo habe heute mein Retinamacbook an Samsung Synchmaster S27A850D angeschlossen und schon alles mögliche in den Systemeinstellungen und am Monitor probiert, aber ich bekomme max 1600x1200 Auflösung und dann sind rechts und links zwei schwarze Streifen zu sehen

Angeschlossen ist er über ein HDMI zu DVI Adapter Kabel

Betreibt jemand ein 27 Zöller in voller 2560x1440 Auflösung am neuen macbook pro 2012 ????

oder kann mir jdm mit den Einstellungen weiterhelfen???


So ist der große Bildschirm glatte Verschwendung
 

.Mac.

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.12.2007
Beiträge
1.384
Ja sicher. Funktioniert problemlos.

Gib mal mehr Infos. So kann man dir nicht helfen.
 

cifera

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.05.2009
Beiträge
5.104
Kann denn der HDMI-Ausgang die 2560x1440? Und verwendest du einen Dual-Link DVI-Adapter/Kabel?
 

Hotze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.06.2003
Beiträge
14.874
Ich weiß, darum stimmt an der Stelle was nicht. HDMI auf DVI passt nicht ganz. Es müsste Dual Link DVI sein.
 

Hotze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.06.2003
Beiträge
14.874
Steht doch schon in der Produktbeschreibung das es nicht funktioniert.

"Dieses Kabel bietet eine optimale Unterstützung für Auflösungen von bis zu 1.920 x 1.200...."
 

redrun

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.07.2012
Beiträge
6
ok, ich dank dir, da hab ich nicht aufgepasst, werd das Kabel zurückschicken
 

redrun

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.07.2012
Beiträge
6
das neue macbookpro hat einen hdmi Ausgang und da hab ich noch kein Adapterkabel gefunden, das mehr als 1920x1200 unterstützt, an was man nicht alles denken muss...
 

Cousin Dupree

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.07.2007
Beiträge
7.613
Nochmals die Frage:

Wozu einen verdammten Adapter (selbst wenn es funktionieren würde) verwenden, wenn es auch ohne geht? :noplan:

–> #7


MfG, Peter
 

redrun

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.07.2012
Beiträge
6
Der samsung hat nun mal keinen hdmi-Eingang und ich hab nur einen hdmi-Ausgang, wie soll das ohne Adapter funzen????

Hat jdm irgenwo so einen Adapter entdeckt, der mehr als 1920x1200 auflöst, da wär ich echt dankbar drum
 

Cousin Dupree

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.07.2007
Beiträge
7.613
Ne, es hat ein Thunderbolt/DisplayPort Ausgang an den man ein HDMI Adapter anschließen kann.
Der TE hat ein MBPR.

Das hat einen HDMI-Anschluss. Oder sehe ich da was anderes an der Seite?


@ TE:

Der samsung hat nun mal keinen hdmi-Eingang und ich hab nur einen hdmi-Ausgang, wie soll das ohne Adapter funzen????

Hat jdm irgenwo so einen Adapter entdeckt, der mehr als 1920x1200 auflöst, da wär ich echt dankbar drum
Liest Du eigentlich meine Posts und ggf. die BDA Deines Monitors / das Benutzerhandbuch Deines MBPR?


MfG, Peter
 
Zuletzt bearbeitet:

redrun

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.07.2012
Beiträge
6
ich glau, ich bin auf dem Schlauch gestanden, seh Ichs richtig, dass man DisplayPort auch an den Thunderbold-Ausgang anschließen kann???