Schwarz-weiß Bilder in iPhoto importieren...

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Chris.b, 06.07.2006.

  1. Chris.b

    Chris.b Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.06.2005
    Hallo zusammen,

    ich muss für meine Kleine gerade ihre Dateien vom alten PC-Schreihals auf das schöne Macbook übertragen.
    Jetzt hat sie eine menge eingescannter, relativ alter Fotos in B/W. Wenn ich die jetzt in iPhoto integrieren möchte, kommt in der Vorschau nur ein schwarzes Bild und wenn ich doppelklicke für Bearbeiten, ein Bild, das entweder sehr dunkel ist, oder Schwarz und Weiß sind vertauscht. Die Vorschau (also dieses Programm, mit dem man auch PDF lesen kann) zeigt aber die korrekten Bilder an.

    Wie kann ich iPhoto auf die Sprünge helfen, dass es nicht son Mist macht?

    Danke euch!
    Christian

    ps: Das Macbook 2,0 ist ein Traum. Schlicht genial.
     
  2. Chris.b

    Chris.b Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.06.2005
    Niemand?
     
  3. pocketcrocodile

    pocketcrocodile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    28.03.2006
    Hm, vielleicht ein falsches Format? Du könntest den Graphicconverter nehmen und die Photos im Stapel im Formate anpassen lassen.
     
  4. Chris.b

    Chris.b Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.06.2005
    Mhh danke, ich werd eben mal schaun...
     
  5. Chris.b

    Chris.b Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.06.2005
    Was meinst du mit Format? Seitenverhältnis, oder Dateiformat? Es sind alles jpg's, aber das Seitenverhältnis ist sehr unterschiedlich, das stimmt. Aber das dürfte doch kein Problem sein... ! Ich sauge eben mal diesen Konverter den du oben genannt hast.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen