Benutzerdefinierte Suche

Schwammiges Bild mit Mac Mini

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. thelightsense

    thelightsense Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Als erstmal will ich sagen, dass ich von der Dose zum Mac gewechselt bin und schon nach ca. 3 Stunden arbeiten wußte, nie wieder eine Dose zu benutzen :)

    Jetzt áber zu meinem Problem.... mein TFT (VGA) zeigt mit unter ein sehr
    schammiges Bild. Unter Windows und einer Radeon9250SE Karte war
    alles Ok und super scharf, am Monitor liegt es also nicht!

    Einige Seiten mit Firefox sehen z.B. richtig beschiss.... aus.
    Schwammig und nicht sehr klares Bild. Liegt das nur am VGA Adapter
    beim Mac Mini ??? Bin bereit mir einen TFT mit DVI-D zu kaufen...
    möchte aber wissen ob es definitiv daran liegt. Die Einstellugen
    von Mac Os 10.3X habe ich schon auf beste Darstellung für TFT umgestellt. bringt aber nix!

    Danke im vorraus !!!!!
     
    thelightsense, 24.03.2005
  2. altobelly

    altobellyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2004
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe anfangs Streifen im Bild gehabt. Ich habe einfach das VGA Kabel ausgetauscht und boom alles wunderschön und ohne Fehler... Mit dem alten Kabel hats bei meinem ersten Mac super funktioniert, nur beim Mini halt dann nicht mehr... Vielleicht versuchst du das mal, sonst kann ich dir leider nicht helfen...
     
    altobelly, 24.03.2005
  3. Deep4

    Deep4MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2003
    Beiträge:
    2.385
    Zustimmungen:
    279
    Ich nehme stark an, daß nur der Text "schwammig" ist, richtig ?

    Dann ist mit Deiner Hardware alles ok und es handelt sich um die Glättung der Schriften.

    Falls nicht : Wenn Dein Monitor eine Auto-Kalibrierung hat, solltest Du diese benutzen. Eizo-Monitore z.B. reagieren an jeder Grafikkarte anders und das Bild kann dann sehr schlecht ausfallen. Einmal kalibriert und alles ist gut.
     
    Deep4, 24.03.2005
  4. Serial_tk

    Serial_tkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    jetzt verweis ich ma auf die suche! das thema hatten wir hier schon 100 mal!
    Alle infos die du brauchst findest du in ein paar minuten! Auch apple selbst hat dazu auf seiner page was geschrieben! Den link find ich grad nich! is aber erst gestern gepostet worden.

    Das problem haben viele, und ein dvi display würde dein problem auch abschaffen, is aber nicht unbedingt nötig!
     
    Serial_tk, 24.03.2005
  5. Roland O.

    Roland O.MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    24
    das liegt wohl am mac mini, mit einem dvi tft ist das problem behoben.

    roland o.
     
    Roland O., 24.03.2005
  6. Blaubierhund

    BlaubierhundMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    das der mac mini kein allzu gutes analoges signal liefert ist bekannt. leg dir ein guten dvi-tft zu, du wirst es nicht bereuen...
     
    Blaubierhund, 24.03.2005
  7. Dr. Snuggles

    Dr. SnugglesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2003
    Beiträge:
    4.655
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Schriftenglättung nicht hilft schau mal zum Bsp hier klick

    Da wir das Thema schon öfters hatten, schließe ich hier.
    Gruss Snuggles:)
     
    Dr. Snuggles, 24.03.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schwammiges Bild Mac
  1. TimOX123445
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    131
    TimOX123445
    15.07.2017
  2. tomgo
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    346
    rembremerdinger
    15.05.2017
  3. iprimitive
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.465
  4. Max92
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    209
    MacMutsch
    13.09.2016
  5. Morpheus2000
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    707
    Storexxm
    14.12.2015
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Benutzerdefinierte Suche