Schutz für OSX

Yoda

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.08.2002
Beiträge
1.766
Ich habe immer noch dem PC im Hinterkopf...

wie sieht es beim Mac aus - ist es unter OSX sinnvoll eine zusätzliche Firewire zu installieren? - wenn ja welche?

und vor allem wie sieht es mit Virenscanner - auch hier werden die Viren wohl langsam kommen :(
was würdet ihr mir raten - Norton? ..oder gibt es auch vernünftige Shareware?

cheers

Yoda
 

Quicksilver1976

Mitglied
Mitglied seit
12.07.2002
Beiträge
437
Moin Yoda...

Deine "Firewire" ist wohl eher eine "Firewall"... :D

Nun, es kommt drauf an, es gibt wohl einiges für OSX und OSX bringt ja auch von Haus aus eine recht nette Firewall mit... Nur Konfigurieren muß man das Teil... :) Irgenwo hier im Forum geistert auch der Link rum wo sich ein nettes kleines Config-Tool für die Interne FW verbirgt.

Über Sinn und Unsinn einer Firewall (speziell auf dem Rechner auf dem sie eingesetzt wird) läßt sich jetzt natürlich wieder streiten.

In jedem Fall ist eine Firewall auf einem Mac unter OSX bei weitem sinnvoller wie auf einer Windoof Kiste die direkt im Internet hängt. Am sichersten ist meiner Meinung und Erfahrung nach immer noch eine eigenständige Firewall.

Also, falls Dein ISDN oder DSL-Kabel direkt in EINEM Mac endet wäre die interne Firewall eine Idee für Dich, falls ein Router dazwischenhängt bzw. mehrere Macs unabhängig voneinander ins Netz der Netze soll dann würde ich eher zu einem Hardwarerouter mit eingebauter FW tendieren.
 

Yoda

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.08.2002
Beiträge
1.766
Sorry, es war schon spät... :( :( :o :o natürlich die Wall!!!

ich hänge hier direkt am Kabel (one zusätzlicher Kiste)

ich habe mir mal die Norton Security angesehen - wäre auch lt meinem Händler die beste Möglichkeit ...und der Preis ist auch akzeptabel.

aber bei weitem wichtiger ist mir der Viren-Schutz - und im Norton Paket
wäre dann beides enthalten.
 

Quicksilver1976

Mitglied
Mitglied seit
12.07.2002
Beiträge
437
O.K, Virenschutz mußt Du zukaufen. Z. B. von Norton. Oder war da noch was von Virex? Glaube ich zumindest. Da wird Dir aber auch was angeboten wenn Du Deinen mac.com Account verlängert hast.

Firewall vertraue ich nicht wirklich auf Norton (liegt daran das ich einige Sachen in der WinDoof Firewall gesehen habe die nicht wirklich prickelnd waren). Da würde ich dann doch lieber die hauseigenen Mittel von OSX nutzen und mir nur noch das graphische Tool dazu holen.

Aber jeder muß selbst wissen was er macht... :D
 

Yoda

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.08.2002
Beiträge
1.766
ja mal schauen...

aber für den privaten Gebrauch müsste meiner Meinung nach auch eine "Normale" Firewall genügen
:confused:
 

Quicksilver1976

Mitglied
Mitglied seit
12.07.2002
Beiträge
437
Schon klar... Nur vertrauen ist da halt gefragt... Außerdem, warum was kaufen was schon dabei ist?
 

Yoda

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.08.2002
Beiträge
1.766
Stimmt auch wieder - aber ich habe nun ein Angebot bekommen wo ich den Norten Security um 90 bekomme - wäre inkl. dem Anivirus - da werde ich mal zuschlagen...