Schriftmenü optimieren!

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Teletubbi-OSX, 14.03.2007.

  1. Teletubbi-OSX

    Teletubbi-OSX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.11.2005
    Denkste! Dabei werden dann beim Booten von Word 2004 alle möglichen Schriften als defekt gemeldet.
    Was aber weder von FontDoktor, noch von der Schriftverwaltung bestätigt wird.
    Was kann das sein?

    [​IMG]
     
  2. bot

    bot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    03.11.2006
    du läßt nicht etwa word dein schriftmenü optimieren?

    bot

    p.s.: deine schriftsammlung kann alles, was du brauchst. der linotype font explorer kann noch etwas mehr.
     
  3. Teletubbi-OSX

    Teletubbi-OSX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    04.11.2005
    Kann Word das überhaupt? Und wenn ja, wie sollte ich das eingestellt haben?

    Ist bekannt. Ich gehe auch davon aus das Word sich auf das Word-Schriftmenü bezieht!
     
  4. Kid Rock

    Kid Rock MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.233
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    14.05.2005
    diese meldung kenne ich. nur das deaktivieren der meisten schriften in der schriftsammlung hat geholfen.

    ist wohl wieder so eine microsoft-typische sache.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schriftmenü optimieren
  1. yazz
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    458

Diese Seite empfehlen