Benutzerdefinierte Suche

Schriften einfach weg - was tun?

  1. funkestern

    funkestern Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Hi,

    mit fehlen auf einmal alle wichtigen Schriften wie Times New Roman etc. Es sind nur noch wengie Schriften da und werden in der SChriftenverwaltung und im Office angezeigt.

    Erklärt mir mal jemand warum udn wie ich das wieder zurecht biege? Denn das System neu aufsetzen will ich nicht....

    Einzigst eine PRAM Reset hatte ich neulich gemacht...
     
    funkestern, 24.08.2006
  2. annie548

    annie548MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Was hast Du denn gemacht, bevor Deine Schriften verschwunden sind?

    Ich hatte z.B. das gleiche Problem, als ich von OS9 zu OSX gewechselt bin und statt des Adobe Type Managers (den es für OSX nicht mehr gab) die Apple-eigene Schriftverwaltung nutzen wollte. Diese hat mir alles durcheinandergebracht und am Ende waren ca. 50% meiner Schriften EINFACH WEG.

    Hast Du schonmal mit Spotlight gesucht, ob sie vom System irgendwo anders hingepackt wurden?
     
    annie548, 01.09.2006
  3. funkestern

    funkestern Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    eigentlich habe ich nix gemacht. einzigst ein pram reset. aber das sollte meine schriften ja nicht betreffen.

    weiß sonst wer rat?
     
    funkestern, 07.09.2006
  4. grunert.ch

    grunert.chMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2004
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    1
    Habe das gleiche oder zumindest ein ähnliches Problem. Die Benutzer-Schriften werden auf einmal nicht mehr eingebunden. In Schriftensammlung kann ich auch die Option "Benutzer" aktivieren eben nicht aktivieren. Der Ordner "Benutzer" bleibt dort mit "aus" gekennzeichnet.

    Die Schriften sind aber in dem Verzeichnis "Fonts" in meinem Benutzerordner enthalten.

    Mein MacBook läuft unter OS X 10.4.7.
     
    grunert.ch, 19.10.2006
  5. grunert.ch

    grunert.chMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.02.2004
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    1
    OK, habe mein Problem mit FontFinagler reparieren können.
     
    grunert.ch, 19.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schriften einfach tun
  1. Aladin033
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    238
    Aladin033
    06.05.2017
  2. Pebowski
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    115
    Pebowski
    29.03.2017
  3. Kemna
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.928
  4. Limbacher

    Problem mit Schriften

    Limbacher, 01.10.2016, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    288
    Limbacher
    02.10.2016
  5. exwalser
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.942
    exwalser
    28.10.2014