Schriften auf den Auslieferungsstand bringen?!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Pred, 18.09.2005.

  1. Pred

    Pred Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    27.08.2005
    Hi,

    da mir leider keiner mit meinem Schriftenproblem helfen kann, würde ich gerne wissen, wie ich die Schriften auf den Auslieferungszustand bringen kann. D.h. ich lösche alle meine Schriften und möchte nur die haben, die bei A Auslieferung auf dem System und im Admin-User-Ordner vorhanden waren.

    Gibt es da einen Trick für?
     
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.647
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Bei mir haben alle "Original" Schriften Erstellungsdatum und Datum der letzten Änderung 08.08.04 9:00.
    Alle nachträglich installierten Schriften haben ein anderes Erstellungs-/Änderungsdatum.
    Das sollte helfen ;).
     
  3. Pred

    Pred Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    27.08.2005
    Also dann müsste das Problem ja eigentlich gelöst sein, wenn ich meinen User-Font-Ordner lösche. Das hatte vorgestern aber nicht geklappt. Das Problem nervt jedenfalls extrem ab. Und ich brauche meine Schriften ja zum Arbeiten.

    Wie kann ich also Schriften nutzen, ohne dass Mac die eigenständig nutzt, um mir meine Programme zu zerschiessen??
     
  4. Pred

    Pred Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    27.08.2005
    Also das ist alles zum aus der Haut fahren. Ich könnte mir orfeigen dafür, dass ich die Schriften alle importiert habe. Jetzt läuft es so einigermaßen, aber so wie auf dem PC sieht das alles nicht mehr aus. Die Schriftglättung ist imo auch nicht das Wahre.
     
  5. maxxbass

    maxxbass MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.09.2005
    hast du auch die von dir erstellten font collections im user folder gelöscht ?ausserdem könnte löschen des font caches helfen, geht am einfachsten mit fontfinagler (http://homepage.mac.com/mdouma46/fcache/fcache.html) und wird bei neustart frisch angelegt.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schriften auf den
  1. Kemna
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    646
  2. knoetli
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.464
  3. pas
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    388
  4. StuffedLion
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    553
  5. Brigadier
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    361

Diese Seite empfehlen