Schriftartwechsel bei Texshop.. Wie??

1ner

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.10.2005
Beiträge
36
hi ihr..
versuch mich hier grad in TeXShop einzuarbeiten.. :) nur hab ich da ein ganz großes problem.. und zwar zerbrech ich mir seit mindestens nen halben tag den kopf darüber, wie ich die schriftart in einem dokument ändern kann. zum beispiel von der standartschrift auf "arial"..
googelte schon und suchte auch schon hier.. :( bin irgendwie zu doof da was brauchbares zu finden..

ich hoff ihr könnt mir weiterhelfen.. =)

1ner
 
©

©huhu

huhu,

einfach mal das lesen. in diesem manual sollte es stehen.

huhu
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

1ner

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.10.2005
Beiträge
36
hmm, nach dem tutorial hab ich die ersten schritte mit texshop gemacht, aber irgendwie find ich da auch nix auf meine frage. bin jetz nochmal ein zweites mal durch das tutorial gegangen aber nix gefunden.. :((

gruß 1ner
 

1ner

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.10.2005
Beiträge
36
das heißt also, dass ich nur zwischen eine Gruppe wechseln kann (sans serif, typwriter, etc..) und jetz nicht speziell eine bestimmte Schrift auswählen kann (z.B Helvetica oder was ganz ausgefallenes.. weil ich mag des dumme g mit dem Gringel unten nicht, sondern lieber so wie hier des g ist.. verständlich? ^^ )
wenn ich des jetz richtig verstanden hab.. :)
Is eigentlich schade.
Danke schön für des Tutorial auf Englisch, werd mich da mal durcharbeiten.. :)

wenn ich noch Fragen hab, dann meld ich mich nochmal..

gruß 1ner
 
Zuletzt bearbeitet:

mrelan

Mitglied
Registriert
26.06.2005
Beiträge
689
Doch, das geht bestimmt auch, aber ich schreibe immer alles in einer Schrift, deshalb weiß ich nicht genau wie, aber das kannst du bestimmt im head festlegen. Vielleicht googelst du mal nach Vorlagen.
 

1ner

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.10.2005
Beiträge
36
k.. ja ich würd auch gern alles in einer schrift schreiben, aber eben in arial.. weil die schrift nach dem setzten mit latex gefällt mir nich..
ich google dann mal nach vorlagen.. =)

gruß
1ner
 

1ner

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.10.2005
Beiträge
36
Juhuu am zweiten Tag hab ich endlich was gefunden.. is zwar nich arial sondern helvetica, aber hauptsache die doofen 'g's sind wieder schön.. ^^

falls es jemand wissen will..

\usepackage{helvet}
\renewcommand{\familydefault}{\sfdefault}

in die präambel..

Schönen Tag

ein sich freuender 1ner
 

mrelan

Mitglied
Registriert
26.06.2005
Beiträge
689
dann lass doch \usepackage{helvet} einfach weg ;-)
\renewcommand\familydefault{cmss}

Hier noch ein Link der dich interessieren könnte:

private.homepages.intershop.de/~wolf/fonts/
 
Zuletzt bearbeitet:

1ner

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.10.2005
Beiträge
36
wunderbar.. danke für den link.. :)
warst echt ne große hilfe.. :) die fontattribute sind das, was ich suche.. :) der rest in dem dokument überfordert mich noch durchaus.. ^^
so, jetz weiß ich wenigstens wie man die schriftart umstellt.. :)

für aufsätze mit gliederung steht dann meine selbstgebastelte vorlage.. :) jetz werd ich mich wohl dann mal an nen brief machen..

gruß 1ner
 

mrelan

Mitglied
Registriert
26.06.2005
Beiträge
689
\documentclass[fontsize=12pt, paper=a4]{scrlttr2}

% Dont forget to read the KOMA-Script documentation, scrguien.pdf

\usepackage[official]{eurosym}
\usepackage[german]{babel}
\usepackage[applemac]{inputenc}

\setkomavar{fromname}{Vorname Nachname} % your name
\setkomavar{fromaddress}{Straße \\ Ort \\ Land}

\setkomavar{signature}{Vorname Nachname} % printed after the \closing
\renewcommand{\raggedsignature}{\raggedright} % make the signature ragged right

\setkomavar{subject}{Betreff} % subject of the letter

\begin{document}
\begin{letter}{Empfänger\\
Straße\\
Ort}

\opening{Sehr geehrte Damen und Herren,}

dies ist ein Text, der niemanden interessiert.

\closing{Mit freundlichen Grüßen,}
\enclname{: Anlagen}
\end{letter}
\end{document}
 

1ner

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.10.2005
Beiträge
36
hat jemand irgendwie ne ahnung, wie ich das teilscript einer .cls datei umschreibe, dass ich diese angaben in die fußzeile bekomme und nicht irgendwie in die kopfzeile, wie es damit gemacht wird?


\renewcommand{\opening}[1]{
\newsavebox{\letterhead}
\sbox{\letterhead}{\parbox{\textwidth}{
\parbox{10mm}{}\hfill
\parbox{60mm}{\bsf\@fromname}\\[0pt]
\parbox{\leftfield}{}\hfill
\parbox{\rightfield}{\nsf
\begin{tabbing}
\@fromstreet\\
\@fromtown\\
\hspace{12mm}\=\kill
\ifthenelse{\equal{\@fromemail}{}}{\kill}{\emailname\>\@fromemail\\}
\ifthenelse{\equal{\@fromphone}{}}{\kill}{\phonename\>\@fromphone\\}
\ifthenelse{\equal{\@fromfax}{}}{\kill}{\faxname\>\@fromfax\\}
\ifthenelse{\equal{\@frommobile}{}}{\kill}{\mobilename\>\@frommobile\\}
\end{tabbing}\hfill}\\[6pt]}}

langt euch das, oder benötigt ihr den ganzen code der .cls?

gruß 1ner
 
Oben