Schrift verschwindet!

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von LLI, 22.09.2005.

  1. LLI

    LLI Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.04.2003
    ... und zwar, wenn ich mit QXP 4.1 unter Classic arbeite. Rechner: G4 QS, 1,4 GHz Sonnet, 1 GB RAM, 10.4.

    Konkret schreibe ich einen Text in ein Dokument, der plötzlich verschwindet. Manchmal muß ich die Ansichtsgröße ändern, dann isser wieder da, dann wieder weg usw.

    ICH WERDE WAHNSINNIG!!!!

    Wer rettet meinen Mac davor, gegen einen Reinzeichnungskarton und Letraset-Buchstaben getauscht zu werden?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen