Schrift für Windows umwandeln möglich ?

Dieses Thema im Forum "Typographie" wurde erstellt von Chicken Tikka, 29.01.2006.

  1. Chicken Tikka

    Chicken Tikka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    24.04.2004
    Hallo MacUser,
    gibt es eine Möglichkeit eine "Mac" Schrift für Windows umzuwandeln ?

    Die Schrift hat die Endung .bmap bzw gibt es noch Dateien, die keine Endung haben und der Art "PostScript Type 1 outline font" sind.

    Gruß

    CT
     
  2. msslovi0

    msslovi0 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    115
    Mitglied seit:
    20.03.2005
    Der Fontographer kann Schriften in ttf wandeln. Wobei der PC doch auch mit einer Type 1 Schrift umgehen können sollte?

    Matt
     
  3. Chicken Tikka

    Chicken Tikka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    24.04.2004
    ok, danke.
    ich habe beides noch nicht ausprobiert.
     
  4. Gerry233

    Gerry233 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    24.11.2003
    Windows kann normalerweise nur dann Type 1 Schriften verwenden, wenn ein entsprechendes Tool, wie der Adobe Type Manager oder Suitcase installiert sind.

    Es wäre übrigens nett, wenn Du bei solchen Themen angibst, mit welchem Programm Du arbeitest und was mit der Datei auf einem Windows-Rechner passieren soll.

    Verwendest Du beispielsweise Illustrator oder Freehand und willst die Datei nur zum Druck weitergeben, dann kannst auch vor der Weitergabe alle Fonts in Pfade umwandelt. Da gibt es dann gar kein Problem mit den Schriften...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen