Schreibtisch

  1. misterbecks

    misterbecks Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    16
    3 kurze Fragen:

    Kann ich auf dem Dock ein Symbol plazieren (bzw. gibt es einen Shortcut), dass mir sofort der Schreibtisch angezeigt wird?

    Kann man irgendwo eine Standard-Fenstergröße einstellen, auf welche die Fenster beim Klick auf den grünen Punkt vergrößert werden?

    Was war nochmal die INS/DEL Taste?

    :confused:
     
    misterbecks, 10.12.2004
  2. Kruemel_ddorf

    Kruemel_ddorfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    2
    fuer den Schreibtisch, drueck mal F11


    gruss
    Kruemel
     
    Kruemel_ddorf, 10.12.2004
  3. flippidu

    flippiduMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Genau: Expose :)

    Die Fenstergröße richtet sich eigentlich immer nach dem Inhalt. Muss man sich erst mal dran gewöhnen..

    Und bei einem Book kannst Du mit der fn-Taste die Funktion des Backspace auswählen.
     
    flippidu, 10.12.2004
  4. Maulwurfn

    MaulwurfnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    14.050
    Zustimmungen:
    834

    Probier mal [APFEL] + [BACKSPACE]
     
    Maulwurfn, 10.12.2004
  5. misterbecks

    misterbecks Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    16
    Funktioniert alles, danke!

    D.h. Vollbildmodus in dem Sinn gibt es nicht? Weil es schon immer mal wieder vorkommt, dass der grüne Punkt die Fenster nicht passend vergrößert....
     
    misterbecks, 10.12.2004
  6. csb

    csbMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.04.2004
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    20
    Kannst Du das mal genau erklären?

    Was ist "Backspace"?
     
  7. Macverehrer

    MacverehrerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    2.128
    Zustimmungen:
    6
    du kannst die Fenstergröße unten rechts einstellen. da sind so drei kleine Striche da musst du mit der Maus drauf und kannst dann das Fenster größer ziehen.

    du musst im Finder einfach das Programm, das du in dem Dock haben willst per Drag & Drop ins Dock ziehen
    (muss aber ne Anwendung sein.Also kein Ordner)

    feddi
     
    Macverehrer, 10.12.2004
  8. orgonaut

    orgonautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    Auch Ordner und Dokumente kann man ins Dock ziehen nur eben auf der rechten Seite...
     
    orgonaut, 10.12.2004
  9. orgonaut

    orgonautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    Das Symbol für den 'Schreibtisch' ist ja bereits im Dock, es heißt Finder und hat ein lachendes Gesicht. Damit Du nur den Finder (Schreibtisch) angezeigt bekommst, kannst Du bei gedrückter 'alt + Apfel-Taste' auf das Finder-Icon klicken. F11 und Expose wurden ja bereits erwähnt. Ich mag die aktiven Ecken in Exposé am liebsten. (Linke obere Ecke = Programmfenster, rechte obere Ecke = Alle Fenster, rechte untere Ecke = Schreibtisch und linke untere Ecke = Bildschirmschoner. Mit der Tabulator-Taste kann man zwischen den Fenstern der unterschiedlichen Programme wechseln und gemeinsam mit den aufspringenden Ordnern kommt man an jeden Punkt des Dateisystems.)
     
    orgonaut, 10.12.2004
  10. misterbecks

    misterbecks Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.11.2004
    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    16

    :D Das ist jetzt schon zu basic. Außerdem seeehr umständlich, wenn ich da bei jedem Fenster anfange. Eine Zeit lange hat er alle Fenster immer schön groß gemacht, da vermutete ich schon einen lernenden Mac, aber das war wahrscheinlich Zufall.....
     
    misterbecks, 10.12.2004
Die Seite wird geladen...