Schreibrechte werden beim Speichern auf nur lesen geändert

Dieses Thema im Forum "Mac OS Server, Serverdienste" wurde erstellt von buell, 19.10.2005.

  1. buell

    buell Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    19.10.2005
    Hallo @ll,

    folgendes Problem habe ich seit umstellung von 10.3.9 Server auf 10.4.2 Server.
    Wenn sich ein Windows User ein bestimmtes Excel Dokument auf dem Server bearbeitet und dann speichert, dann ist er der Besitzer des Dokuments, hat danach aber nur noch Leserechte. Dieses passiert hauptsächlich bei Office 2002 bzw. Office 2003 dabei ist es egal ob W2K oder XP Bei Office 2000 nicht.
    Die User sind alle in der Gruppe und haben Lese und Schreibrechte, der Rest darf nichts.
    Nachdem speichern hat das Doku folgende Eigenschaft der User darf nur lesen, die Gruppe darf Lesen und Schreiben und der Rest nichts. Komisch ist nur der User gehört zur Gruppe und kann sein eigenes Doku nur noch öffnen aber nicht speichern und der Rest der Gruppe auch nicht.
    Hat da jemand eine Idee von euch ?

    Gruß Buell
     
  2. buell

    buell Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    19.10.2005
    Hat sich erledigt.

    Das Update auf 10.4.3 behebt dieses Problem.

    Schönen Tag noch

    Gruß Buell
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen