schreib- und leseschutz für externe HD

  1. befast

    befast Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    wer kann mir weiterhelfen? nun habe ich für mein kleines, altes G4 PB endlich eine grosse, neue externe festplatte gekauft und will diese mit mehreren leuten in meinem büro teilen. allerdings nur die speicherkapazität, nicht die daten. zu diesem zweck habe ich partitionen für alle erstellt und will diese nun so schützen, dass jeder nur auf seine partition zugreifen kann.

    der normale schreib- und leseschutz funktioniert anscheinend aber nur für startvolumen, kann das sein? gibts statt dessen eine software lösung?

    wer weiss was, wer macht meine daten sicher?

    herzlichsten dank.
     
    befast, 12.09.2004
  2. lucixso

    lucixsoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    gelöscht von lucixso (Grund: unbeabsichtigtes Doppel; gilt für alle meine Löschungen in diesem Thread).
     
    lucixso, 12.09.2004
  3. lucixso

    lucixsoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    gelöscht von lucixso
     
    lucixso, 12.09.2004
  4. lucixso

    lucixsoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab da mal was von der Hardware (und Software?) SANcube von www.micronet.com gehört, die eine groupware hard disk mit 4 FireWire Ports zur Verfügung stellt. Als Software fällt mir nur ein: SharePoints von (?), Modifier von www.finikin.com, und Xsan von Apple (wohl etwas überdimensioniert hier). Vielleicht noch auf osx.hyperjeff.net/Apps/cats.php unter der Rubrik server/networking software suchen! (Vielleicht braucht man aber auch die Access Control Lists von Mac OS X Tiger).
     
    lucixso, 12.09.2004
  5. befast

    befast Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    danke! habe mir die sachen mal angeschaut. ich glaubbe, was ich eher brauche, ist eine art zugriffskontrolle. wir wollen die platte ja nur umstecken, da wir eh nie alle zur gleichen zeit im büro sind reicht das völlig aus. im idealfall stelle ich mir das so vor, dass alle partitionen bei mounten auftauchen, ich aber nur auf der lesen/schreiben kann, für die ich das passwort habe. so könnte sich jeder seinen teil an sensitiven daten schützen. absurd?

    danke.
     
    befast, 12.09.2004
  6. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    laeuft das PB unter OS X oder Classic?

    Lunde
     
    lundehundt, 12.09.2004
  7. befast

    befast Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    alle unsere rechner laufen unter osx 10.3.
     
    befast, 12.09.2004
  8. lucixso

    lucixsoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    gelöscht von lucixso
     
    lucixso, 12.09.2004
  9. lucixso

    lucixsoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Konnte leider nur auf meinem Mac OHNE externer FireWire HD mal etwas rumprobieren, und zwar: Hat man einen separaten root (superuser) account, kann man von dort die Rechte an einer ganzen Partition z. B. 3 x auf "keine" setzen. Logt man sich dann aus und wieder als ein anderer (normaler) Nutzer mit Administrator-Rechten ein, so ist diese Partition wie ein locked folder gesperrt! Ob Ähnliches (mit Variationen) auch mit ner externen FireWire HD klappt? Und ob sich sowas mit nem Passwort kombinieren lässt? Auf http://www.google.de/mac gibts immerhin 2 Links, wenn man nach password-protected partition sucht!
     
    lucixso, 12.09.2004
  10. Junior-c

    Junior-c

    @ lucixso: Blöde Frage, aber warum postest du jeden Beitrag mind. doppelt??? :confused:
     
    Junior-c, 12.09.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - schreib leseschutz externe
  1. Maverick0480
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    142
  2. rodriguez
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    217
    WollMac
    14.07.2017
  3. Praeburn
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    926
    Praeburn
    09.02.2015
  4. NiMac
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.087
  5. lilpunkboy
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    527
    lilpunkboy
    16.04.2005